Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
168 Beiträge
 
von Benjamin Schmitz | 03.11.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Interaktive Grafik des Monats November 2020 - Wie hoch war...

Es gibt Hochschulen, die bilden schwerpunktmäßig zum Bachelor aus. Bestimmte Universitäten konzentrieren sich auf Masterabschlüsse. Stimmen diese Annahmen? Die interaktive Grafik des Monats November geht dieser Frage nach und zeigt, wie sich der...

 
von Dr. Ulrike Preißler | 23.06.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Besoldungs-Schere öffnet sich immer weiter - Die föderale...

Die W-Grundgehälter haben sich in den letzten zehn Jahren beim Bund und in den Ländern aufgrund der föderalen Struktur sehr unterschiedlich weiterentwickelt. Baden-Württemberg und Bayern zahlen im Jahr 2020 nach wie vor die höchsten W-Grundgehälter...

 
von Prof. Dr. Doris Weßels | 22.06.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Original oder Plagiat? Hochschulen und wissenschaftliche...

Ob Ghostwriter, Rewriting oder Künstliche Intelligenz: Die Möglichkeiten zum Plagiieren werden immer größer. Das fordert die Hochschulen und die Hochschullehrenden heraus.

 
von Univ.-Prof. Dr. rer. nat. habil. Peter Scharff | 29.03.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Aufbruchstimmung mit dem Dipl.-Ing.“ - Die TU Ilmenau...

An der Bologna-Reform und der Umstellung auf Bachelor und Master scheiden sich bis heute die Geister. Über -legungen einer Universität, die den Diplom-Ingenieur wieder eingeführt hat.Das Gespräch mit Professor Peter Scharff, Rektor der TU Ilmenau,...

 
von Prof. em. Dr. phil. Harro Müller-Michaels | 06.02.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
College sucht Campus - Ein Reformvorschlag

Entscheidungen für einen neuen „Qualitätspakt Lehre“ stehen an. Wichtig wären dabei auch Überlegungen zur Neuorientierung der Studieneingangsphase. Wäre dafür vielleicht die Idee der Gründung von Colleges ein Beitrag für eine...

 
von Prof. Dr. Michael Suda | 15.11.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen? - Modularisierung...

Durch die zunehmende Segmentierung und Prüfung von Einzelmodulen fehlt den Studierenden nach dem Abschluss von Bachelorstudiengängen häufig ein Gesamtüberblick. Ansätze, das wissenschaftliche Blickfeld in der Lehre zu weiten, liefern Wissenschaftler...

 
von Prof.em. Volker Ladenthin | 08.08.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Da läuft etwas ganz schief - Beobachtungen zur heutigen...

Der Übergang von der Schule auf die Universität ist empfindlich gestört, wenn das Abitur mittlerweile nicht mehr zum Beginn eines Grundstudiums befähigt. Mittlerweile bieten Universitäten Kurse an, die der Wiederholung in unterschiedlichen Fächern...

 
von Prof. Dr. Elsbeth Stern | 17.07.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Lern- statt Leistungsorientierung - Fragen an die...

Lernen ist ein individueller Prozess, der nur im sozialen Kontext gelingen kann. Lernorten wie dem Kindergarten, der Schule und der Universität kommt dabei eine zentrale Rolle zu. Über den Faktor Zeit, Leistungsmessung sowie die Bedeutung der...

 
von Prof. Dr. Birgitt Riegraf | 12.06.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Bringschuld - Wie können Wissenschaft und Politik auf...

Die Angriffe auf wissenschaftliche Erkenntnisse und Arbeitsweisen mehren sich – nicht nur in Ungarn oder der Türkei, sondern auch in Deutschland. Was muss getan werden, um die gesellschaftliche Legitimation von Wissenschaft und das Vertrauen...

 
von Prof. Dr. Stephan Hobe | 24.04.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zukunftsfähig? - Die Juristenausbildung in Deutschland

In der langen Geschichte der Juristenausbildung wird ein neues Kapitel aufgeschlagen und eine weitere Reform diskutiert. Werden dabei die richtigen Akzente gesetzt und die zentralen Fragen gestellt? Die Verfasser des Beitrags fordern eine Diskussion...

Seiten