Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
2652 Beiträge
 
von Dr. Harald Gilch | 23.07.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Online-Zugang zu Verwaltungsdienstleistungen: Wo stehen die...

Das 2017 erlassene Gesetz zur Verbesserung des Online-Zugangs zu Verwaltungsdienstleistungen (OZG Onlinezugangsgesetz) soll die öffentliche Verwaltung schneller, effizienter, benutzerfreundlicher und vor allem durchgängig digital zugänglich für die...

 
von Prof. Dr. Martin Stratmann | 21.07.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Gebündelte Kompetenz - Zur Zwischenevaluation der Max...

Seit 2019 können Doktoranden über die Max Planck Schools studieren und promovieren, in Kooperation mit Universitäten und Partnereinrichtungen. Die ausgewählten Plätze sind international begehrt, die betreuenden Professoren gehören zur deutschen...

 
von Prof. Dr. Barbara Zehnpfennig | 19.07.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Bedrohung der Wissenschaftsfreiheit – eine Chimäre? Ein...

Immer wieder wird berichtet über Denk- und Sprechverbote, die Störung oder gar Verhinderung von Diskussionen oder Vorlesungen an deutschen Universitäten und Hochschulen. Rechtfertigen es diese Vorkommnisse, die Wissenschaftsfreiheit in Gefahr zu...

 
von Prof. Dr. Thomas Metzinger | 16.07.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Geist aus der Flasche

Ist der Kampf um einen ethischen Einsatz Künstlicher Intelligenz schon verloren? Wie steht es in Deutschland und international um die Machtverteilung und Entscheidungshoheit bei der Erforschung und beim Einsatz Künstlicher Intelligenz? Erfahrungen...

 
von Angelika Fritsche | 14.07.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Geringer Hang zum Unternehmertum

Nur wenige Forscher wagen den Schritt in die Selbstständigkeit aus der Wissenschaft heraus, viele gründen Firmen nur im Nebenerwerb. Das ergibt eine Studie des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM).Von Ingrid Weidner, sie ist freie Journalistin...

 
von Dr. Kerstin Janson | 13.07.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Weiterbildung unter der Lupe - Ein sehr weites Feld

Das Projekt „KaWuM – Karrierewege und Qualifikationsanforderungen im Wissenschafts- und Hochschul-Management“ will Aufgaben im Wissenschaftsmanagement und seine Qualifikationsanforderungen identifizieren. DUZ Wissenschaft &...

 
von Michael van Loo | 07.07.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Eine ganz besondere Welt!? Zur Personalentwicklung an...

Wissenschaftliches Personal an Universitätskliniken leistet Krankenversorgung, Forschung und Lehre zugleich. Ist ein solcher Arbeitsplatz attraktiv? Wie können exzellente Mitarbeitende gefunden und auch gehalten werden? Michael van Loo ist...

 
von Angelika Fritsche | 01.07.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Im Schatten der Digitalisierung

Das Internet schluckt schon heute rund acht Prozent des weltweiten Stroms. Bis zum Jahr 2030 könnte der Anteil auf ein Drittel steigen. Wie die Digitalisierung nachhaltig und sozial gestaltet werden kann, erforscht Tilman Santarius von der TU Berlin

 
von Angelika Fritsche | 30.06.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Vernünftige Gründe - Viel wird über den Tierschutz...

Tierversuche sind ein hochemotionales Thema, viel mehr etwa als die landwirtschafliche Nutztierhaltung. Das ist erstaunlich, zumal in Deutschland auf jedes getötete Versuchstier 300 geschlachtete Nutztiere kommen und diese im Vergleich mit...

 
von Dr. Mathias Winde | 24.06.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Transparentere Karrierewege - Junge Forschende...

Den wissenschaftlichen Nachwuchs zu entwickeln, wird für Hochschulen und andere Forschungseinrichtungen immer bedeutsamer. Wie sieht der gegenwärtige Stand der Personalentwicklung für den wissenschaftlichen Nachwuchs aus der Perspektive von...

Seiten