Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
198 Beiträge
 
von Dr. Matthias Töwe | 24.09.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zwischen „Long Tail“ und Langzeitarchivierung - Welchen...

Der rasante Anstieg digitaler Forschungsdaten lässt die Frage nach effektiver und nachhaltiger Archivierung immer drängender werden. Wie kann Forschungsdatenmanagement und Langzeitarchivierung organisiert werden? Welche Rolle spielen dabei...

 
von Dr. Peter-Georg Albrecht | 17.09.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Unabhängig und verantwortlich -...

Hochschulleitungen haben die Aufgabe, Hochschulen zu vertreten; Studiengangsverantwortliche die Aufgabe, Lehre zu organisieren. Doch dazu müssen in der akademischen Selbstverwaltung und der kooperativen Studiengangskooperation regelmäßig Konflikte...

 
von Prof. Dr. Petra Gehring | 06.09.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Viele Fronten - Forschungsdatenmanagement als...

Der digitale Wandel verändert den Forschungsalltag und die methodischen Ansätze – und damit auch die Forschung selbst. Im Umgang mit Forschungsdaten geht es um die Frage, wie sich maximale Qualität von Daten, breite Nachnutzbarkeit und...

 
von Prof. Dr. Gabriele Gramelsberger | 04.09.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Datengetriebene Forschung - Ein Beitrag aus...

Wachsende Datenfluten bewegen die Wissenschaft. In Europa soll Open Science diese Datenfluten erschließen und zugänglich machen. Was heißt das konkret für die Forschung, das Management von Forschungsdaten und die Wissenschaftsfreiheit?Ein Beitrag...

 
von Prof. Dr. Rolf-Dieter Heuer | 01.08.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Wissenschaft ist gar nicht so anders“ - Regie führen am...

Wer eine Großforschungseinrichtung leitet, hat vielfältige Aufgaben. Managen, kommunizieren und entscheiden zu können, sind nur einige der Voraussetzungen, die dafür erforderlich sind. Gehört die Fähigkeit, Regie zu führen, auch dazu?

 
von Dr. Christine Sattler | 23.07.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Mehr als Qualitätssicherung - Über Qualitätskultur an...

„Qualität“ ist einer der Schlüsselbegriffe für Universität und Wissenschaft. Doch wie kann man Qualität oder eine „Kultur der Qualität“ an Hochschulen erfassen und auch weiterentwickeln? Eine Analyse mit Vorschlägen.

 
von Kerstin Melzer | 19.07.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Dual Career im Dilemma? - Wege zu einer aktiven Förderung

Immer wieder ist zu hören, dass Universitäten den Partnerinnen und Partnern von Forschenden Stellen anbieten, um die Berufung erfolgreich abschließen zu können. Wie sieht die Realität für akademische Dual Career Paare aus?

 
von Prof. Dr. Elsbeth Stern | 17.07.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Lern- statt Leistungsorientierung - Fragen an die...

Lernen ist ein individueller Prozess, der nur im sozialen Kontext gelingen kann. Lernorten wie dem Kindergarten, der Schule und der Universität kommt dabei eine zentrale Rolle zu. Über den Faktor Zeit, Leistungsmessung sowie die Bedeutung der...

 
von Prof. Dr. Rolf Schwartmann | 09.07.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Privilegierung zu wissenschaftlichen Zwecken - Die...

Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) hat in Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft für viel Wirbel und Verunsicherung gesorgt. Welche Folgen hat sie für die Hochschulen, welche für den einzelnen Wissenschaftler? Einige Hinweise aus...

 
von Prof. Dr. Jule Specht | 05.07.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Selbst entscheiden - Der Mensch als Regisseur seines Lebens

Wie sehr ist der Mensch in der Lage, in seinem eigenen Leben Regie zu führen? Inwiefern verändert sich seine Persönlichkeit im Laufe seines Lebens? Welche Rolle spielt das Bedürfnis nach Macht und Kontrolle? Antworten aus der...

Seiten