Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
737 Beiträge
 
von Prof. Dr. Antonio Loprieno | 09.09.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
How political should universities be?

Universities are part of society. They play various roles – for example as research institutions or educational institutions. Whether and in what manner they act politically and in return are influenced by politics is the issue. By Prof. Dr....

 
von Prof. Dr. Frank Ziegele | 26.08.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Nüchtern betrachtet

Exzellent zu sein bringt den Unis Geld und Renommee, sie müssen dafür aber auch einiges investieren. Prof. Dr. Frank Ziegele wägt Kosten und Nutzen ab.

 
von Angelika Fritsche | 19.08.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Kein einfaches Unterfangen

Die kooperative Promotion gilt als Kompromiss im Streit um das Promotionsrecht für Fachhochschulen. Doch die neue Zusammenarbeit öffnet beiden Seiten auch neue Forschungsperspektiven.Von Ingrid Weidner

 
von Dr. iur. Yvonne Dorf | 08.08.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Acht Prozent Besoldungssteigerung in drei Jahren -...

Die Gewerkschaften und die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) haben einen Tarifabschluss erreicht. Die Ergebnisse im Einzelnen.Von Dr. iur. Yvonne Dorf, stellvertretende Geschäftsführerin des Deutschen Hochschulverbandes

 
von Dr. Martina Schulze | 07.08.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Haushaltskürzungen und Proteste - Brasiliens Hochschulen...

Durch erhebliche Haushaltskürzungen und unmittelbare Eingriffe in die Autonomie will der brasilianische Präsident die öffentlichen Universitäten „auf Linie bringen”. Worum geht es ihm und was sind die Auswirkungen für das brasilianische...

 
von Angelika Fritsche | 24.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Spielball der Politik

Die Gender Studies sind Zielscheibe politischer Aggression geworden. In Ungarn wurde genderwissenschaftlichen Studiengängen sogar die Zulassung gestrichen. Die Angriffe kommen von unterschiedlichen Seiten und in unterschiedlichen Gewändern daher....

 
von Angelika Fritsche | 06.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Man zwingt uns in eine universitäre Logik"

In der Wissenschaftspolitik geben Menschen den Ton an, die keine Fachhochschule von innen kennen, kritisiert Micha Teuscher, seit 2017 Präsident der HAW Hamburg und von 2010 bis 2016 Sprecher der Fachhochschulen inder Hochschulrektorenkonferenz (HRK...

 
von Dieter Imboden (em.) | 02.05.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Im Lande Humboldts - Die deutschen Universitäten zwischen...

Die 2005/2006 gestartete Exzellenzinitiative diente u.a. dazu, eine deutlichere vertikale Differenzierung zwischen den Universitäten voranzutreiben. Eine stärkere Leitung der Universitäten war nach Ansicht der Imboden-Kommission wünschenswert. Die...

 
von Dr. rer. nat. Tanja Gabriele Baudson | 30.04.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Hochschulen in wirtschaftlicher Hand: Wieviel...

Effizienz, Produktivität und Verwertbarkeit. Das Wissenschaftssystem unterliegt diesem Trend ebensowie alle anderen Teilsysteme der Gesellschaft. Dabei ist die Freiheit der Wissenschaft zu kostbar, um sie ökonomischen Prinzipien und Profitinteressen...

 
von Angelika Fritsche | 23.04.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Alles schaut auf Straßburg

Im Mai wird das europäische Parlament neu gewählt. Was die Parteien in ihren Wahlprogrammen zu Forschung und Bildung versprechen und was Vertreter von Wissenschaftsorganisationen ihnen ganz oben auf die To-do-Liste schreiben. Für diesen Beitrag hat...

Seiten