Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
799 Beiträge
 
von Philipp Adler | 01.06.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Auslandsmobilität deutscher Studierender

Studienaufenthalte im Ausland erweitern nicht nur Fachwissen oder kulturelle Horizonte. Ein Auslandsaufenthalt fördert auch wichtige Querkompetenzen, die von Arbeitgebern sehr geschätzt werden.Die Europäische Union formulierte bereits 2012 ein...

 
von Angelika Fritsche | 30.05.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Kohle, Zukunft, Rollensuche

Was kommt nach der Kohle? Wenn die Tagebaue westlich des Rheins und in der Lausitz schließen, sollen Zukunftstechnologien neue Perspektiven schaffen. Ein Fall für die ortsansässigen Hochschulen RWTH Aachen, TU Dresden und BTU Cottbus-Senftenberg....

 
von Prof. Dr. Peter-André Alt | 29.04.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Aushandeln!

Die Universität Hamburg hat Anfang Februar einen Kodex Wissenschaftsfreiheit veröffentlicht. Braucht es so etwas wirklich? Darüber diskutiert Peter-André Alt mit Andrea Geier.Prof. Dr. Andrea Geier ist Literaturwissenschaftlerin. Sie lehrt und...

 
von Dr. Jonas Hock | 19.04.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Hochschullehre im digitalen Zeitalter

Was zeichnet gute Lehre im digitalen Zeitalter aus und welche Rahmenbedingungen braucht es dafür auf den verschiedenen Ebenen der Universität (und darüber hinaus)? Ein Plädoyer, die Transformation von Lehre im digitalen Zeitalter als Strukturaufgabe...

 
von Prof. Dr. Joybrato Mukherjee | 14.04.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Eine Frage der Sicherheit - Science Diplomacy in Zeiten des...

Welche Unterstützung benötigen ukrainische Studierende und Forschende jetzt in Deutschland? Worauf müssen wir uns in der Ukraine mittelfristig einstellen und was können wir aus den Fehleinschätzungen der bisherigen Russland-Politik lernen? Ein...

 
von Angelika Fritsche | 22.03.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Pauschale Abgrenzung wäre kontraproduktiv“

Die Hochschule Magdeburg-Stendal pflegt seit über 20 Jahren Wissenschaftsbeziehungen zu Russland und zur Ukraine.Rektorin Prof. Dr. Anne Lequy erklärt im Interview, welche Folgen Putins Krieg für ihre Hochschule hat und was dadurch alles verloren...

 
von Veronika Renkes | 22.03.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Am Abgrund

Putins Krieg gegen die Ukraine richtet nicht nur unfassbares menschliches Leid und verheerende Schäden in dem von schweren Bomben- und Panzerangriffen heimgesuchtenNachbarland an. Er stützt damit auch sein eigenes Volk samt Wirtschaft und...

 
von Angelika Fritsche | 24.02.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Der Ärztemangel ist vorprogrammiert

Bis zum Jahr 2035 werden in Deutschland rund 11 000 Hausärztinnen und Hausärzte fehlen. Dies wird dramatische Folgen vor allem für die Gesundheitsversorgung in den ländlichen Gebieten haben.

 
von Angelika Fritsche | 27.01.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Neue Horizonte

Als sich der Wissenschaftsrat im vergangenen April ausführlich dem Thema künstlerische Forschung widmete, ging ein Raunen durch die Community: Endlich tut sich was. Und nun?Von Michael Lünstroth

 
von Dr. Dorothea Rüland | 26.01.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Lokal, global, zusammen

Die Internationalisierung löst Gegensätze auf – beschleunigt durch digitale Formate. Mobilität bleibt trotzdem wichtig, meint Wissenschaftsmanagerin Dorothea Rüland.Dr. Dorothea Rüland ist Generalsekretärin des Hamburg Institute for Advanced...

Seiten