Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
177 Beiträge
 
von Dr. Dieter Dohmen | 12.05.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Instabile Lage - Universitäten inzwischen zu 50 Prozent aus...

Wie haben sich die Ausgaben und Einnahmen von Universitäten seit 1995 entwickelt und welche Effekte lassen sich hinsichtlich zentraler Indikatoren beobachten? Diesen Fragen ging das FiBS Forschungs institut für Bildungs- und Sozialökonomie im...

 
von Prof. Dr. Wolfgang Marquardt | 07.05.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Die besten Ideen partizipativ finden“

Das ausgeklügelte Verfahren für die Bewertung der wissenschaftlichen Qualität hat sich in der ersten FIS-Bewerbungsrunde in den Augen des damaligen Wissenschaftsratsvorsitzenden Prof. Dr. Wolfgang Marquardt bewährt. Sein Appell an die Wissenschaft:...

 
von Jana Stibbe | 02.05.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Daueraufgabe - Sanierungsstau bei Hochschulgebäuden wird...

In der letzten Zeit wurden zusätzliche Finanzmittel für den Erhalt der Hochschulinfrastruktur angekündigt. Der Abbau des Sanierungsstaus ist trotzdem nicht absehbar. Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung hatte bereits 2013 das...

 
von Prof. Dr. Bernhard Kempen | 02.05.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Das Kooperationsverbot in ein Gebot umwandeln - Über die...

Es besteht Konsens, dass die Hochschulen für das, was sie leisten, dramatisch unterfinanziert sind. Die fehlenden Mittel bedeuten Verlust von Erkenntnis, von Innovation und den Verzicht auf Zukunft. Was tun? Einige Vorschläge.

 
von Prof. Dr. Hiltraud Casper-Hehne | 18.04.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Europäische Universitäten - Eine Idee für den Zusammenhalt...

Kann Europa durch eine Hochschule neu begründet werden? Die Universitäten sind eine europäische Erfindung: In Bologna und Paris entstanden im 11. Jahrhundert internationale Gemeinschaften von Lehrenden und Lernenden, die sich selbst verwalteten. Von...

 
von Dr. Frank Wertheimer | 09.04.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Berufungs-Leistungsbezüge - Rückforderung bei vorzeitigem...

Im Urteil vom 18.08.2017 (3 BV 16.132) hat sich der Bayerische Verwaltungsgerichtshof mit der Frage auseinandergesetzt, ob eine Hochschule von einer Professorin Leistungsbezüge, die ihr im Rahmen ihrer Berufung auf eine befristete Professur...

 
von Dr. Ulrike Preißler | 07.03.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Verhandlungen optimal führen - Zur Vorbereitung von...

Nach Ruferteilung muss vom Rufinhaber ein Besoldungsbrief für die Hochschulleitung angefertigt und die Besoldung im persönlichen Gespräch verhandelt werden. Jetzt gilt es, sich intensiv mit der W-Besoldung und den Vergütungsusancen der Hochschule zu...

 
von Prof. Dr. Horst Hippler | 24.02.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Unwucht der Finanzierung

Neidvoll blicken die Hochschulen auf den Pakt für Forschung und Innovation, der außeruniversitären Forschungseinrichtungen finanzielle Sicherheit bietet. Umso mehr ist nun die in der Koalitionsvereinbarung formulierte Bereitschaft, den Bund in die...

 
von Dr. Anke Burkhardt | 22.02.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Professorinnen, Professoren, Promovierte und Promovierende...

Welcher Bedarf an wissenschaftlichem Personal besteht an den Universitäten 2017 bis 2026, wenn zukünftige Leistungsanforderungen und bestimmte Qualitätsstandards berücksichtigt werden? Welche Schlussfolgerungen ergeben sich daraus für das...

 
von Prof. Dr. Klaus Ferdinand Gärditz | 14.02.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Politisches Mäßigungsgebot und verbeamtete Wissenschaft -...

Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer sind Beamte und stehen damit in einem besonderen Dienst- und Treueverhältnis. Dies sichert ein hohes Maß an persönlicher Unabhängigkeit, verpflichtet zugleich aber, das eigene Reden und Tun den...

Seiten