Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
244 Beiträge
 
von Prof. Dr. Stefan Hornbostel | 13.03.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wettbewerb um Forschungsmittel: Mangelhaft, mittelmäßig...

Gutachterinnen und Gutachter sollen im Wettbewerb um Forschungsförderung originelle und innovative Forschungsansätze identifizieren. Gleichzeitig soll das konservativ ausgerichtete Peer Review Verfahren garantieren, dass Fördermittel in erfolgreiche...

 
von Prof. Dr.-Ing. Jeanette Hussong | 10.03.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Weniger Druck beflügelt Querdenken - Kann neue und riskante...

Die Initiative „Experiment!“ der VolkswagenStiftung unterstützt gewagte Forschungsideen, die etabliertes Wissen grundlegend herausfordern. Ein Interview mit einer Geförderten: Jeanette Hussong ist Professorin für Strömungslehre und...

 
von Univ.-Prof. Dr. Thomas Heinze | 10.03.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Fundamentales Spannungsfeld - Wissenschaftliche Relevanz...

Wann gilt ein Forschungsthema als „Mainstream“? Eine Einordnung erfolgt in der Soziologie anhand der Kriterien der wissenschaftlichen Relevanz und der Originalität der Forschung. Dabei sind diese Kategorien nicht immer dauerhaft belegt....

 
von Univ.-Prof. Dr. Christiane Woopen | 04.02.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Grundlegende Rechte und Freiheiten schützen - Ethische...

Algorithmische Systeme sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ihre Auswirkungen betreffen nicht nur den Einzelnen, sondern ebenso das gesellschaftliche Zusammenleben. Aus ihren Chancen und Risiken ergeben sich zahlreiche ethische Fragen....

 
von Prof. Dr. Peter Buxmann | 31.01.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ein neuer Hype? Zur Ökonomie der künstlichen Intelligenz

In Diskussionen um die Entwicklung und Nutzung künstlicher Intelligenz wird häufig über die großen Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft gesprochen. Doch was ist das eigentlich Neue an der künstlichen Intelligenz? Welcher Gewinn und welche...

 
von Angelika Fritsche | 24.01.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ade, monotone Arbeitswelt

Von wegen ein Fluch. Der digitale Wandel birgt viele Chancen für die moderne demokratische Gesellschaft, für Chancengerechtigkeit und Teilhabe, sagt die Philosophin Lisa Herzog. Wie das funktionieren soll, erklärt sie in allgemeinverständlichen...

 
von Prof. Dr. John-Dylan Haynes | 24.01.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zusammenspiel - Die Stärken von Computeralgorithmen und...

Computer entwickeln immer mehr Fähigkeiten – insbesondere beim Denken und Problemlösen –, mit denen sie menschliche Leistungen übertreffen. Welche Domänen gibt es noch, in denen der Mensch den Algorithmen überlegen ist?John-Dylan Haynes...

 
von Prof. Dr. Christiane Wendehorst | 23.01.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ist der Roboter haftbar?

Mit der Künstlichen Intelligenz (KI) halten selbstständig handelnde Systeme in immer mehr Lebensbereichen Einzug. Was passiert, wenn die Maschine Fehler macht oder Rechte anderer verletzt? Muss die bestehende Rechtsordnung neu überdacht werden?Prof...

 
von Angelika Fritsche | 06.11.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Ein Ökosystem schaffen, in dem auch Einhörner heranwachsen“

Radikal Neues kommt selten aus Deutschland. Die neue Agentur für Sprunginnovationen (SprinD) in Leipzig soll das ändern und gezielt disruptive Innovationen fördern. Die schwedische Innovationsbehörde Vinnova ist hier schon einige Schritte weiter....

 
von Angelika Fritsche | 26.09.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Den Blick auf die Produkte ändern

Wie beeinflusst eine erfolgreiche Reparatur den Konsum? Die Psychologin Melanie Jaeger-Erben untersucht zusammen mit Bürgern, unter welchen Bedingungen Menschen sich ressourcenschonend verhalten. Jetzt hat die Professorin for Transdisziplinäre...

Seiten