Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
381 Beiträge
 
von Dr. Klaus Wannemacher | 09.02.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Open Access-Band "Vom Corona-Shutdown zur Blended...

Die ExpertInnenbefragung „Digitales Sommersemester“ (EDiS), die das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) durchgeführt hat, fokussiert auf die mittelfristigen Folgen der Corona-Pandemie für Studium und Lehre. Die vom BMBF...

 
von Prof. (em.) Dr. Christiane Bender | 05.02.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Autorität - Eine Kategorie der Hochschullehre?

Nach den Corona-bedingten digitalen Semestern wächst das Bedürfnis nach mehr Kontakt zwischen Lehrenden und Lernenden. Kann es nach dem Ende der Pandemie in der Lehre ein „Weiter so” wie in Vor-Corona-Zeiten geben oder braucht es eine...

 
von Prof. Dr. Claudia Dickhäuser | 17.12.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Fair und klar - Prüfungen angstfrei gestalten

Wie können Prüfende mit der Prüfungsangst der Prüflinge angemessen umgehen? Wodurch kann begünstigt werden, dass Studierende in Prüfungssituationen trotz Angst möglichst ihr wahres Leistungsvermögen unter Beweis stellen können?Claudia Dickhäuser ist...

 
von Dr. René Krempkow | 11.12.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Beschäftigungsbedingungen des wissenschaftlichen...

Dieser Beitrag stellt zentrale empirische Ergebnisse des jüngsten Bundesbericht Wissenschaftlicher Nachwuchs (BuWiN 2017) sowie z.T. Vorläuferberichten zum Thema vor, ordnet diese ein und ergänzt sie um aktuelle Ergebnisse. Schwerpunkte bilden...

 
von Dr. René Krempkow | 11.12.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Was ist die Rolle des Hochschul-und...

Hochschulen werden traditionellerweise und z.T. bis heute als „specific organizations“ (Musselin 2006) oder auch als „organized anarchies“ (Cohen, March & Olsen 1972) bezeichnet. Gleichzeitig wird in den letzten Jahren...

 
von Angelika Fritsche | 09.12.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wissenschaft braucht Muttersprache

Sprache dient nicht nur der Kommunikation, sondern auch der Erkenntnis. Deshalb darf die deutsche Sprache in der Wissenschaft nicht verdrängt werden.Beiträge von Mitgliedern des Arbeitskreises Deutsch als Wissenschaftssprache (Adawis)

 
von Angelika Fritsche | 12.11.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Den Wert aus Daten schöpfen - Data Literacy

Datenkompetenz gilt als Grundlage für Wissens- und Wertschöpfung im 21. Jahrhundert. Die Autorinnen und Autoren geben Einblick in wichtige Herausforderungen, Lösungsansätze und Praxiserfahrungen in Hochschulen.Johanna Ebeling ist Programmmanagerin...

 
von Prof. Dr. Tobias Kretschmer | 12.10.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Verschiedene Rollen unter einen Hut bekommen „Work-Private-...

Publikationsdruck, Lehrverpflichtungen und der Spagat zwischen Arbeit und Familie: Die Frage nach der Work-Life-Balance stellt sich auch in der Wissenschaft. Was aber bedeutet sie an einem Ort, an dem die intrinsische Motivation der Beschäftigten...

 
von Angelika Fritsche | 02.10.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Und es hat Zoom gemacht

Mitte März trieb alle Hochschulen dieselbe Frage um, nämlich wie sie möglichst schnell ein digitales Werkzeug finden, um die Präsenzlehre ins Netz zu verlagern. Viele entschieden sich für Lizenzen des US-amerikanischen Unternehmens Zoom.Von Ingrid...

 
von Angelika Fritsche | 24.08.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Die Räume müssen von der Pädagogik her gedacht werden...

Piet van der Zanden hat mit einem interdisziplinären Team einen komplett neuen Ansatz für die Planung von Lernräumen entwickelt. Die Methodik hat er in einem „Kochbuch“ aufgeschrieben.Dr. Piet van der Zanden ist als Education Expert AV-...

Seiten