Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
773 Beiträge
 
von Dr. Patrick Peter Honecker | 17.06.24
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Neu am Leitungstisch"

Erhöhter Strategiebedarf und Krisen haben dazu geführt, dass mehrere Universitäten ihre Kommunikationsverantwortlichen an den Leitungstisch geholt haben. Was sich dadurch verändert, skizzieren Katja Bär und Patrick Honecker. Katja Barbara Bär...

 
von Prof. Dr. Mandy Schiefner-Rohs | 27.05.24
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Liebe auf den ersten Blick? Überlegungen zum Vermessen von...

Die Nutzung digitaler Daten, um effiziente Prozesse an den Hochschulen zu gewährleisten, bedarf eines kritischen Blicks. Die Datafizierung in der Bildung erweist sich als gesellschaftliche Normalisierungstendenz, der nicht nur pädagogisch zu...

 
von Gudrun Sonnenberg | 24.05.24
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Sinnfragen im Marketing

Die Studierendenzahlen sinken, die Zahl der Kommunikationskanäle wächst. Das Werben um die Studieninteressierten wird komplizierter und kostet die Hochschulen Zeit und Geld. Dabei bleibt die Frage, ob das alles sinnvoll ist, häufig unbeantwortet.Von...

 
von Angelika Fritsche | 24.05.24
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ist die Erinnerungskultur gescheitert?

Vermutlich wurde noch nie so viel Geld für Antisemitismus-Prävention und Erinnerungskultur ausgegeben wie heute. Gleichzeitig sind seit 1945 die antisemitischen Vorfälle nie so hoch gewesen. Der Antisemitismusexperte Joseph Wilson versucht, diese...

 
von Prof. Dr. Manfred Bayer | 21.05.24
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Auf Allianzen setzen - Der Rektor des Jahres 2024 im...

Die deutsche Hochschullandschaft steht vor vielfältigen Herausforderungen. Zu bewältigen sind begrenzte finanzielle Ressourcen, hoher Wettbewerbsdruck und wachsende bürokratische Prozesse. Ein Gespräch über Gestaltungsmöglichkeiten als Rektor einer...

 
von Angelika Fritsche | 12.04.24
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Großgeräte in der Forschung teilen

Der Zugang zu anspruchsvollen Technologien ist für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in vielen zukunftsweisenden Bereichen eine wichtige Grundlage für exzellente Forschungsergebnisse. Hohe Investitionen in leistungsfähige Geräte sind nötig,...

 
von Dr. René Krempkow | 30.03.24
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Karriere im Wissenschaftsmanagement?

Dieser Band stellt erstmals für Deutschland eine umfassende empirische Bestandsaufnahme des Hochschul- und Wissenschaftsmanagements vor. Er basiert dabei vor allem auf den Ergebnissen bundesweit repräsentativer Onlinebefragungen des Teilprojekts...

 
von Prof. Dr. Isabell Welpe | 28.03.24
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Hochschulforschung als Spiegel der Veränderungen"

Künstliche Intelligenz und Digitalisierung verändern einschneidend nicht nur Forschung und Lehre, sondern auch die Governance, Führung und Arbeitskultur. Warum sich die Leitungsebene damit intensiv auseinandersetzen und dabei die Ergebnisse der...

 
von Dr. Michael Homberg | 22.03.24
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Maschinen- und Automationsträume - Der Wandel der...

Der digitale Wandel zählt zu den hervorstechenden Kennzeichen unserer Gegenwart. Was können wir aus der langen Geschichte dieses Wandels für die aktuelle Debatte um die „Zukünfte“ des Arbeitens lernen? Dr. Michael Homberg ist...

 
von Prof. Dr. Hartmut Rosa | 12.03.24
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Eigentlich sind wir immer auf dem Weg zum Flugzeug...“:...

Globalisierung und wachsender Konkurrenzdruck hinterlassen Spuren in der modernen Arbeitswelt. Inwieweit führt Beschleunigung zu einer Entfremdung des Menschen in seinem In-der-Weltsein? Welche Folgen hat das für die Beziehung des Menschen zu seiner...

Seiten