Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
355 Beiträge
 
von Prof. Rüdiger Görner | 14.01.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Albion Revisited - Zur aktuellen Situation der deutsch-...

Der Brexit, der Europa über viele Jahre in Atem gehalten hat, ist keineswegs Geschichte. Seine Folgen bestimmen die Beziehungen zwischen Großbritannien und der Europäischen Union weiterhin in großem Umfang. Wie steht es dabei um die Wissenschaft und...

 
von Philipp Adler | 10.01.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wie frei ist die Wissenschaft weltweit?

Seit 2019 erscheint jedes Jahr der „Academic Freedom Index“. Der Index bildet über verschiedene Parameter Daten zur weltweiten Lage der Wissenschaftsfreiheit seit dem Jahr 1900 ab. Für einige Parameter gehen die Daten bis 1798 zurück,...

 
von Angelika Fritsche | 25.11.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Kontrolle bis nach Deutschland

Die Kommunistische Partei Chinas übt nicht nur im eigenen Land Druck auf Wissenschaftler aus, sondern greift auch die akademische Freiheit im Ausland an. Jüngstes Beispiel: die Konfuzius-Institute.Von Hinnerk Feldwisch-Drentrup

 
von Dr. Christian Hülshörster | 20.10.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Afghanistan ist ein komplexes Land“: Ein Rückblick auf 20...

Seit 2002 hat der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) rund 50 Millionen Euro in den Hochschulaufbau Afghanistans investiert. Wie ist dieser Aufbau abgelaufen und was bleibt?Ein Interview mit Dr. Christian Hülshörster. Er leitet den Bereich...

 
von Dr. Charlotte Pardey | 15.10.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Afghanische Hochschulen aktuell - plötzlich gelten andere...

Während des letzten Taliban-Regimes wurde afghanischen Mädchen und Frauen der Zugang zu Bildung verwehrt, pluralistische Meinungen und freiheitliche Werte wurden unterdrückt. Was wird nun aus den Hochschulen in Afghanistan und ihren Angehörigen?Dr....

 
von Philipp Adler | 01.10.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Start ins Berufsleben zügig oder holprig? Europäische...

Innerhalb Europas gibt es große Unterschiede, aber auch bemerkenswerte Entwicklungen, was die Erwerbstätigenquote von AbsolventInnen nach kürzlich bestandener Abschlussprüfung betrifft. Dies zeigt die interaktive Grafik des Monats Oktober.Der...

 
von Prof. Dr. Thomas Heberer | 27.09.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Auf Augenhöhe? Wissenschaftskooperation mit der...

Durch die rasante Entwicklung der chinesischen Wissenschaft wird in Deutschland die Frage drängender, wie vor dem Hintergrund unterschiedlicher Auffassungen zu Wissenschaftsfreiheit, guter wissenschaftlicher Praxis oder dem Schutz von geistigem...

 
von Dr. Andreas Fulda | 21.09.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Rote Linien längst überschritten - Plädoyer für eine...

Die Rahmenbedingungen für transnationale Wissenschaftskooperationen mit China haben sich dramatisch verschlechtert. Wie offenbart sich die politische Einflussnahme des Xi-Regimes auf die Wissenschaft und wie reagieren die deutschen Akteure darauf?Dr...

 
von Angelika Fritsche | 27.07.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Freiheit niedergeprügelt

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Myanmar stemmen sich gegen die Militärjunta.Kambiz Ghawami, geschäftsführender Vorsitzender des deutschen Komitees des World University Service (WUS), erklärt, was der Putsch für die Bildung und die...

 
von Prof. Dr. Susanne Braun | 18.06.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Eingewoben in die Struktur

Personalentwicklung an britischen und deutschen Hochschulen: Wissenschaftliche Personalentwicklung unterscheidet sich international. Es werden verschiedene Schwerpunkte gesetzt. Welche Einsichten liefert der Blick über den Ärmelkanal?Susanne Braun...

Seiten