Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
288 Beiträge
 
von Prof. Dr. Dietrich von der Oelsnitz | 04.05.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ist DEAL mit den Bezahl-Portalen ein guter Deal? - Mögliche...

Wissenschaftler benötigen in immer größerem Umfang valide Daten und qualitativ hochwertige Forschungsliteratur. Beides ist teuer – und dies auch, weil monopolisierende Wissenschaftsverlage mit ihren Online-Portalen erhebliche Profite...

 
von Prof. Dr. Rolf-Dieter Heuer | 18.04.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
SESAME - Wie im Nahen Osten gemeinsam betriebene...

Das neue Synchrotron in Jordanien ist ein Gemeinschaftsprojekt von Jordanien, Türkei, Zypern, Pakistan, der Palästinensischen Autonomiebehörde, Israel, Ägypten und Iran. Forscherinnen und Forscher aus all diesen Ländern arbeiten hier im Dienste der...

 
von Prof. Dr. Hiltraud Casper-Hehne | 18.04.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Europäische Universitäten - Eine Idee für den Zusammenhalt...

Kann Europa durch eine Hochschule neu begründet werden? Die Universitäten sind eine europäische Erfindung: In Bologna und Paris entstanden im 11. Jahrhundert internationale Gemeinschaften von Lehrenden und Lernenden, die sich selbst verwalteten. Von...

 
von Prof. Dr. Frank Linde | 18.04.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Auf mehreren Ebenen agieren - Diversitätsorientierte...

Studierende kommen mit unterschiedlichen biographischen Hintergründen, Qualifikationen und Lebenssituationen an die Hochschulen. Diese Vielfalt muss auch in der Lehre in den Blick genommen werden. Eine Herausforderung und Chance zugleich.Ein Beitrag...

 
von Dr. Eva Bosbach | 03.04.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Doktorgrad Ph.D. - Promovieren in den USA

Der in den USA erworbene Doktorgrad ist wie in anderen englischsprachigen Ländern der Ph.D. Der Weg dorthin unterscheidet sich deutlich von dem in Deutschland. Zunehmend ist der Doktorgrad aber auch in den USA nicht mehr nur Grundstein für eine...

 
von Dr. Nina Lemmens | 13.03.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Affirmative Action“ - Diversität an US-amerikanischen...

Dem Traum, dass es in den USA „jeder“ vom Tellerwäscher zum Millionär schaffen kann, stand immer auch die harte Realität der Diskriminierung ethnischer Minderheiten gegenüber. Den US-amerikanischen Universitäten kommt bei der Überwindung...

 
von Angelika Fritsche | 23.02.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Sehnsucht nach dem All-inclusive-Paket

In Tunesien ist ein neues Geschäftsfeld entstanden: die Vermittlung junger Menschen an deutsche Hochschulen. Dass die studierwilligen Männer und Frauen viel Geld bezahlen und oft trotzdem nicht nach Deutschland dürfen, ist dabei nicht das einzige...

 
von Prof. Dr. Jörg Strübing | 19.02.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Problem, Lösung oder Symptom? - Zur Forderung nach...

Die Replikation von Studien ist in der Wissenschaft ein anerkanntes Mittel, um die Reliabilität standardisierter empirischer Studien zu bestimmen. Doch taugt sie als „generelles Kriterium wissenschaftlicher Erkenntnis“ bzw. als...

 
von Felix Grigat | 09.02.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Ein dunkler Schatten“ - Wissenschaft unter Präsident...

Vor einem Jahr ist Donald Trump als 45. US-Präsident in die Fußstapfen von Barack Obama getreten. Wissenschaftler waren besorgt, weil der Republikaner schon vor seinem Amtsantritt unliebsamer Forschung den Kampf angesagt hatte. Daran hat er sich...

 
von Dr. Harald Rosenbach | 07.02.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Nicht hinter Landesgrenzen zurückziehen - Ein Plädoyer für...

Eine Rückbesinnung auf nationale und nationalistische Narrative ist, wenn auch in unterschiedlichem Ausmaß, fast überall auf der Welt zu erkennen. Wissenschaft und Forschung übernehmen hier die wichtige Funktion, Abschottungstendenzen vorzubeugen...

Seiten