Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
315 Beiträge
 
von Dr. Felix Ackermann | 25.02.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Perspektiven gesucht

Wenn die Freiheit der Lehre gefährdet ist, muss Europa handeln. Ein Plädoyer für eine „Europäische Exil-Universität“. Ein Gastbeitrag von Dr. Felix Ackermann, Kulturwissenschaftler und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen...

 
von Prof. Dr. Margret Wintermantel | 08.02.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Wissenschaft international"

Interview mit MARGRET WINTERMANTEL, Präsidentin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes und Professorin für Sozialpsychologie. Die Fragen stellte Katrin Schmermund.

 
von Angelika Fritsche | 26.11.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Eine Scheidung und ein Eheversprechen

Der Brexit dividiert Großbritannien und Europa auseinander. Und schweißt vor allem britische und deutsche Forscherinnen und Forscher zusammen. Das demonstrieren mehrere neue Universitätskooperationen.Von Kristina Moorehead

 
von Dr.iur. Wiltrud Christine Radau | 15.11.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Begründete Sorgen? Der Brexit und die Verbeamtung von Briten

Großbritannien und die Europäische Union ringen um die Rahmenbedingungen eines geordneten Austritts aus der EU. Nach einigen ergebnislosen Verhandlungen scheint sogar ein ungeordneter Brexit denkbar. Viele Fragen sind unbeantwortet. Auch die in...

 
von Felix Grigat | 12.11.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Tenure-Track-Anstellungen in den USA auf Talfahrt -...

Die Anzahl der Anstellungen über Tenure Track haben in den USA weiter abgenommen. Nur noch ein Viertel der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seien darüber beschäftigt. Der Großteil habe Mehrjahresverträge, viele sogar...

 
von Prof. Dr. phil. Dipl.-Phys. Carsten Könneker | 30.10.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Weniger Wertschätzung, weniger Engagement - Zur Situation...

Nachwuchsforscher, die in Deutschland arbeiten, schätzen die Wissenschaftskommunikation im Vergleich zu ihren Kollegen aus anderen Ländern geringer. Insbesondere in digitalen Medien engagieren sie sich seltener. Auf den Dialog mit der Gesellschaft...

 
von Dr. Christoph Clauser | 24.10.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wettlauf zwischen Hasen und Igeln - Exzellente Hochschulen...

Ranglisten von Universitäten werden sowohl national als auch international immer wichtiger genommen: als Maß für die Exzellenz der jeweiligen Institution und zunehmend für die Auswahl von Universität und Studienland durch Studierende sowie von...

 
von Angelika Fritsche | 19.10.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Man kann die Gender Studies nicht abschaffen“

Eszter Kováts ist in Budapest zuständig für das Ostmitteleuropa-Genderprogramm der Friedrich-Ebert-Stiftung.Die Politikwissenschaftspromovendin der staatlichen Eötvös-Loránd-Universität (ELTE) erkennt in dem Regierungsvorstoß zur Abschaffung der...

 
von Felix Grigat | 12.10.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Open Access soll verpflichtend werden - „cOAlition S“ will...

Vor allem in den Natur- und Wirtschaftswissenschaften dominieren den Veröffentlichungsmarkt einzelne Großverlage. Nationale Förderorganisationen aus elf EU-Staaten wollen dem mit ihrem „Plan S“ entgegentreten. Aus Deutschland hat ihn...

 
von Dr. Anne Schreiter | 05.10.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Auf der Autobahn des Lebens

Anne Schreiter setzt sich für junge Wissenschaftler ein, verschafft ihnen Gehör und berät sie. Nach dem Soziologie- und Politik-Studium in Berlin zog es sie zunächst für ein Jahr nach China, anschließend promovierte sie in Organisationssoziologie an...

Seiten