Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
213 Beiträge
 
von Dr. Donya Gilan | 26.01.23
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Stress lass nach! Psychische Belastung und Resilienz im...

Der Stress, den viele Menschen verspüren, nimmt zusammen mit den Anforderungen an jeden Einzelnen immer mehr zu. Das betrifft auch Forschende, Lehrende, Studierende und nicht-wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie kann man sich vor...

 
von Prof. Dr. Alexander Roßnagel | 27.12.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Zeitenwende“ im Datenschutz? Über Grundrechtsschutz und...

Joybrato Mukherjee, der Präsident der Justus-Liebig-Universität in Gießen, forderte in Forschung & Lehre 10/22 (S. 761) dazu auf, auf Datenschutz bei der Übermittlung personenbezogener Daten in die USA zu verzichten. In der „Zeitenwende...

 
von Gesa Coordes | 18.11.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wo die Energiewende gelingt

Die Gaskrise beschert den Bioenergiedörfern Deutschlands neuen Aufschwung. Zugleich suchen sie nach neuen Wegen, sagt Agrarwissenschaftlerin PD Dr. Marianne Karpenstein-Machan.Text von Gesa Coordes.

 
von Prof. Dr.-Ing. Lamia Messari-Becker | 16.11.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Inkonsistenz hat kurze Beine...“

Wie gut sind die Hochschulen in der Energiekrise aufgestellt? Genügt die Baustruktur der deutschen Hochschulen den Anforderungen in der aktuellen Energiekrise? Wie zentral sind Nachhaltigkeit und energetische Optimierung bei der Planung neuer...

 
von Ralf Tegtmeyer | 07.11.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Lernwelten im Wandel

Neue, andere und mehr digitale Lehrformate etablieren sich, mehr Online- statt Onsite-Lehren und -Lernen sind auch nach Ende der Corona-Pandemie zu erwarten. Was das für die Raumgestaltung an Hochschulen bedeutet, beleuchtet das HIS-Institut für...

 
von apl. Professor Niko Paech | 27.07.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Quadratur des Kreises - Irrwege der...

Nach wie vor dominiert in den Industriegesellschaften der Glaube an das Wachstumsparadigma. Die Wirtschaft wachsen zu lassen, ohne ökologische Schäden zu verursachen, scheint jedoch nicht möglich zu sein. Welche Wege könnten gegangen werden, um dies...

 
von Angelika Fritsche | 22.07.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Stein auf Stein

Im Hochschulbau summieren sich die Probleme – zu den bestehenden Sanierungsaltlasten sind noch neue Herausforderungen für die Bauplaner gekommen: Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Digitalisierung. Alles zusammen zu bewältigen, wäre ein...

 
von Prof. Dr. Armin Falk | 20.07.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Moralische Stolperfallen - Warum wir oft das Gute wollen...

Es ist eine alte und gleichwohl immer wieder aktuelle Frage: Moralisches Handeln wäre geboten und doch sieht man nur seinen eigenen Nutzen, will nicht verzichten, ist zu träge. Gibt es Strategien, die dies ändern könnten? Was sagt die...

 
von Angelika Fritsche | 21.02.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Schließt die Türen, geht nicht raus"

Eine Studierende stirbt, drei werden verletzt. 30 sind im Hörsaal, als ein 18-Jähriger in Heidelberg um sich schießt. Wie kommuniziert man während eines Amoklaufs?Von Jeannette Goddar

 
von Dr. Ingo Barth | 26.01.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Stille ist, wenn sich nichts bewegt - Störquellen für taube...

Stille ist mehr als nur die Abwesenheit von akustischen Reizen. Kommunikation findet auch jenseits der Lautsprache statt. Welche Hürden haben taube Forschende in ihrer akademischen Laufbahn zu überwinden? Dr.Ingo Barth ist Quantenphysiker und...

Seiten