Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
36 Beiträge
 
von Dr. Markus Haack | 17.10.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Masterarbeit: Burnout im Wissenschaftsbetrieb

Die vorliegende Masterarbeit ist an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer entstanden. Das Thema Burnout im deutschen Wissenschaftsbetrieb wurde noch wenig in den Fokusgenommen. Die vorliegende Querschnittstudie...

 
von Angelika Fritsche | 05.10.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
In Hamburg widmet sich der Kanzler dem Arbeitsschutz

Während in allen anderen Bundesländern die Präsidenten oder Rektoren für den Arbeitsschutz verantwortlich sind, sind an den Hamburger Hochschulen die Kanzler dafür zuständig.Von Klaus J. Scheunert, Kanzler der Technischen Universität Hamburg,...

 
von Dr. Andreas Liebl | 12.08.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Schall und Lärm - Gute Akustik im Büro

Zu den häufigsten Ursachen für Beschwerden in Büros gehört der Lärm. Vor allem in Räumen, in denen mehrere Menschen arbeiten, wird sich viel über störende Geräusche beklagt. Welcher Lärm wirkt besonders belastend und welche Möglichkeiten gibt es,...

 
von Prof. Dr. Björn Alpermann | 02.07.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Technologie gegen den Werteverfall? - Chinas „soziales...

Die Umwälzungen in China spielen sich vor einem gänzlich anderen historischen und politischen Hintergrund ab als in westlichen Vorläufern. Wie ist in diesem Zusammenhang das sog. soziale Bonitätssystem zu bewerten, Chinas Versuch, mit Hilfe...

 
von Katharina Seng | 24.01.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Fördermöglichkeiten von Klimaschutzprojekten in Hochschulen

Hochschulen befassen sich zunehmend strukturell mit dem Thema Klimaschutz. Strukturgebend sind z. B. die Auseinandersetzung mit Rahmenbedingungen und die Festlegung von Zielen und Zuständigkeiten im Sinne einer Verstetigung. Dieses fordert...

 
von Katharina Seng | 24.01.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Klimaschutz und Energieeffizienz

Hochschulen befassen sich nicht erst seit heute mit Fragen der Ressourceneffizienz und des Klimaschutzes. Bereits in den 1990er Jahren wurde das Thema Energie in einigen Hochschulen aktiv angegangen. So hatten z. B. Die TU Berlin und die TU...

 
von Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte | 05.12.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Eine Errungenschaft der Demokratie - Über...

Die Beziehungen zwischen einzelnen Menschen, Gruppen, Parteien und Staaten beruhen auf Regeln, auf die man sich geeinigt hat. Um diese Regeln, aber auch innerhalb dieser kann dennoch Streit entstehen, der manchmal die Beteiligten und die Sache...

 
von Felix Grigat | 05.12.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Mediation - Eine erfolgversprechende Alternative zum...

Um Konflikte vor Gericht auszutragen, braucht es nicht selten einen langen Atem und viel emotionale Energie. Seit einigen Jahren wird verstärkt die Mediation als Forum genutzt, um dort für alle Beteiligten zu einer konstruktiven Lösung zu gelangen....

 
von Prof. Dr. Caja Thimm | 04.12.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Digitale Werteordnung - Kommentieren, kritisieren,...

Die digitalen Medien haben die Art und Weise, wie gestritten wird, verändert. Ob anonyme Hasskommentare oder kommentarloses „liken“ mit einem Klick – das Repertoire digitaler Auseinandersetzung ist vielfältig. Sind neue Regeln für...

 
von Felix Grigat | 01.12.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Debatte über sexualisierte Belästigung und Gewalt - Was tun...

Hollywood-Regisseur Harvey Weinstein soll zahlreiche Frauen sexuell belästigt und deren berufliche Abhängigkeit von ihm ausgenutzt haben. Das hat eine weltweite Debatte in allen Lebens- und Arbeitsbereichen ausgelöst – auch an der Hochschule....

Seiten