Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
955 Beiträge
 
von Angelika Fritsche | 09.05.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Der Ort der Hochschule in der Gesellschaft

Zunehmender Fokus auf die Third Mission: Die gesellschaftliche Verortung der Hochschulen wandelt sichweltweit. Eine Zusammenfassung der im Auftrag der Körber-Stiftung erstellten Studie „The Place of Universities in Society“.Von Peter...

 
von Oliver Locker-Grütjen | 07.05.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Der Ermöglicher

Über zehn Jahre leitete Oliver Locker-Grütjen das Science Support Centre an der Universität Duisburg-Essen. Der studierte Umweltwissenschaftler, der im Juni als Präsident an die Hochschule Rhein-Waal wechselt, plädiert dafür,...

 
von Prof. Dr. Eckhard Jesse | 06.05.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Habilitation? Habilitation! Ein Plädoyer

Deutschland führt der Weg zur Universitätsprofessur ganz überwiegend immer noch über eine erfolgreiche Habilitation. Auf absehbare Zeit wird das auch so bleiben. Inzwischen bietet sich aber die Juniorprofessur als Alternative an. Wie steht es um die...

 
von Prof. Dr. Jochen Taupitz | 30.04.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Das hohe Gut der Wissenschaftsfreiheit

Wer trägt die Verantwortung, wenn Forschungsergebnisse auch unbeabsichtigte schädliche Folgen haben? Reicht die Eigenverantwortung der Forschenden aus, um problematische oder gar katastrophale Szenarien zu verhindern? Wie kann ein Missbrauch von...

 
von Angelika Fritsche | 25.03.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Man kreiert eine gemeinsame Identität"

Alan Irwin hat den Begriff „Citizen Science“ geprägt. Der britische Sozialwissenschaftler erklärt, wann CitizenScience Sinn macht, welche Visionen er für die Bewegung hat und welche Verantwortung Berufswissenschaftlergegenüber...

 
von Dr. Sabrina Disch | 15.03.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Plädoyer für mehr Transparenz - Anmerkungen zum Tenure-...

Das von der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz verabschiedete Tenure-Track-Programm zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses geht im Frühjahr 2019 in die zweite Runde. Eine Analyse von Mitgliedern der AG Hochschulpolitik des Jungen Kollegs...

 
von Angelika Fritsche | 25.02.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Schneller reagieren

Rechtzeitig und wirksam impfen: Die Virologin Marylyn Addo hat den ersten Ebola-Patienten in Deutschland behandelt und war an der Entwicklung des Impfstoffes beteiligt. Sie setzt alles daran, die zehn gefährlichsten Krankheiten der Welt auszurotten....

 
von Dr. Sonja Detay | 18.02.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Rückenwind für Postdocs

Die Wegstrecke zwischen Promotion und Professur ist für Nachwuchswissenschaftler ein Abschnitt voller Herausforderungen. Wer erfolgreich sein will, muss sich ein Lehrportfolio aufbauen, Netzwerke knüpfen, möglichst viel publizieren – und dann...

 
von Dr. Jens Ambrasat | 12.02.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Bezahlt oder unbezahlt? Überstunden im akademischen...

Bei Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern wird unausgesprochen vorausgesetzt, dass sie intrinsisch motiviert sind und Überstunden zu ihrem wissenschaftlichen Selbstverständnis gehören. Welche Rolle spielen Überstunden im akademischen Mittelbau?...

 
von Angelika Fritsche | 26.01.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Bringen statt holen

Die Deutsche Transfergemeinschaft kann Wissenschaft in die Fläche bringen und Innovation stimulieren. Ohne sie wird die Operation „Innovative Hochschule“ ins Leere laufen.Von Prof. Dr. Hans-Hennig von Grünberg - er leitet seit März 2010...

Seiten