Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
621 Beiträge
 
von Angelika Fritsche | 09.09.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Nachwuchs gut vernetzt

An der Freiburger Universität gehen die Sterne auf: Mit ihrem Konzept von internationalem Marketing hat die Hochschule den Ideenwettbewerb 2019 der Deutschen Forschungsgemeinschaft gewonnen. Sieben weitere Hochschulen, Universitäten und...

 
von Prof. Dr. Susanne Menzel-Riedl | 04.09.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Einzelnen im Blick - Uni-Präsidentin Menzel-Riedl zur...

Die Corona-Pandemie stellt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf auf eine harte Probe. Erste Studienergebnisse zeigen, dass bei Publikationen insbesondere die Zahl an Erstautorinnen sinkt. Wie reagieren Hochschulen? Fragen an die jüngste Uni-...

 
von Benjamin Schmitz | 01.09.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Interaktive Grafik des Monats September 2020 - Die...

Welche Lehr- und Forschungsbereiche sind heute bei den Studierenden angesagt? Welche Veränderungen ergaben sich seit 2005?Mit diesen beiden Fragen beschäftigt sich die interaktive Grafik des Monats September.Besonders bemerkenswert: Die Entwicklung...

 
von Dr. Ulrike Preißler | 23.06.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Besoldungs-Schere öffnet sich immer weiter - Die föderale...

Die W-Grundgehälter haben sich in den letzten zehn Jahren beim Bund und in den Ländern aufgrund der föderalen Struktur sehr unterschiedlich weiterentwickelt. Baden-Württemberg und Bayern zahlen im Jahr 2020 nach wie vor die höchsten W-Grundgehälter...

 
von Prof. Dr. Doris Weßels | 22.06.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Original oder Plagiat? Hochschulen und wissenschaftliche...

Ob Ghostwriter, Rewriting oder Künstliche Intelligenz: Die Möglichkeiten zum Plagiieren werden immer größer. Das fordert die Hochschulen und die Hochschullehrenden heraus.

 
von Benjamin Schmitz | 28.02.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Interaktive Grafik des Monats März 2020 - Die Anreise zum...

In Deutschland gibt es verschiedene Hochschultypen. Die interaktive Grafik des Monats März 2020 zeigt, dass der Weg, den jeder Studierender zwischen Studienort und Heimatort (Kreis des Erhalts der Hochschulzugangsberechtigung) zurücklegt, sich...

 
von Angelika Fritsche | 10.02.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Studierende für die Berufswelt fit machen

Wie Employability – oder Beschäftigungsfähigkeit – durch ein Studium gefördert werden kann, wird oft kontrovers diskutiert. Die Stiftung Mercator und mehrere Hochschulen gehen dieses Thema gemeinsam an und präsentieren erste Ergebnisse....

 
von Prof.em. Volker Ladenthin | 20.01.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zukunftsparadox: Universität - Ort der Bildung oder...

Müssen wir Universitäten neu denken – als Orte der Ausbildung für den globalen Arbeitsmarkt? Der Trend scheint in Deutschland in diese Richtung zu gehen. Soll man ihn verstärken? Oder geht es um mehr an den Universitäten, gar um Bildung?Volker...

 
von Prof. Dr. Stephan A. Jansen | 08.10.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Bildung der Bindung - Was nach der Digitalisierung...

Die Geschichte des Bildungsbegriffs ist so alt wie die der europäischen Kultur. Dabei erstaunt, wie präsent er auch in den gegenwärtigen Diskussionen ist und wie wenig er sich in die eher utilitaristisch orientierte Gegenwart einfügen will. Er ist...

 
von Prof. Dr. Ronny Baierl | 06.09.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
3 x 25 + 3 x 5 - Zur zeitlichen Strukturierung von...

Mobiltelefone bieten Studierenden in den Lehrveranstaltungen reichlich Ablenkungsmöglichkeiten. Die Konsequenzen des Abdriftens in digitale Welten sind hinreichend bekannt: Fehlende mentale Präsenz weist nahezu die gleiche Effektstärke wie fehlende...

Seiten