Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
1666 Beiträge
 
von Prof.em. Volker Ladenthin | 20.01.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zukunftsparadox: Universität - Ort der Bildung oder...

Müssen wir Universitäten neu denken – als Orte der Ausbildung für den globalen Arbeitsmarkt? Der Trend scheint in Deutschland in diese Richtung zu gehen. Soll man ihn verstärken? Oder geht es um mehr an den Universitäten, gar um Bildung?Volker...

 
von Angelika Fritsche | 18.12.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Aufstand gegen zu viel Lehre

Seit Jahrzehnten fordern die Fachhochschul-Professoren, ihr Lehrdeputat zu reduzieren. Jetzt zieht ihre Interessenvertretung, der Hochschullehrerbund (hlb), in Niedersachsen vor Gericht. Die Kollegen an den Universitäten distanzieren sich.Von...

 
von Julia Wandt | 18.12.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Grundlage gelegt

Im November veröffentlichte das Bundesforschungsministerium sein Grundsatzpapier zur Wissenschaftskommunikation. Kritikern ist es zu unkonkret. Die Beteiligten verteidigen das Papier.Gastbeitrag von Ralf Garten, Monika Landgraf, Utz Lederbogen,...

 
von Prof. Dr. Stefan Kühl | 12.12.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Was heißt hier Autonomie? - Wider den Mythos der...

Der Ruf nach mehr Autonomie an den Hochschulen ist wohlfeil. Um was es aber konkret bei dieser Forderung geht und wie diese sinnvoll mit welchen Folgen gestaltet werden kann, sind umstrittene Fragen. Einige grundlegende Überlegungen.Von Professor...

 
von Professor Dr. Christian von Coelln | 11.12.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Hochschulorganisation und individuelle...

Blickt man heute auf die Universitäten, so scheint oft die reibungslos funktionierende Organisation wichtiger zu sein als die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Eine Erinnerung an die fundamentale Bedeutung der individuellen...

 
von Dieter Kaufmann | 03.12.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wissenschaftsmanagement als Beruf - Spezialwissen mit...

Das Wissenschaftsmanagement hat in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Die Rahmenbedingungen an Hochschulen haben sich verändert und ein steigender Wettbewerb fordert neue Führungskompetenzen. Was zeichent diese aus und wie...

 
von Prof. Dr. Thomas Bliesener | 12.11.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Abbild der Wirklichkeit? Kriminalität im Spiegel der...

Ein Blick in Kriminalitätsstatistiken versachlicht manche Diskussion. Doch wieviel Versachlichung ist beim Thema „Kriminalität“ überhaupt möglich und was gilt es beim Lesen der Statistiken zu beachten? Das Gespräch mit Professor Thomas...

 
von Dr. iur. Yvonne Dorf | 11.11.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Der Dr. h.c. – Ehre, wem Ehre gebührt? Vom Dalai Lama bis...

Der „Dr. h.c.” ist eine beliebte Auszeichnung; er verschafft dem Träger bzw. der Trägerin, bisweilen auch der verleihenden Universität Glanz und Reputation. Allerdings sollten die Universitäten die Kriterien für eine Vergabe mit Bedacht...

 
von Angelika Fritsche | 06.11.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Ein Ökosystem schaffen, in dem auch Einhörner heranwachsen“

Radikal Neues kommt selten aus Deutschland. Die neue Agentur für Sprunginnovationen (SprinD) in Leipzig soll das ändern und gezielt disruptive Innovationen fördern. Die schwedische Innovationsbehörde Vinnova ist hier schon einige Schritte weiter....

 
von Angelika Fritsche | 22.10.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Forschung und Bildung versteckt

Voraussichtlich wird die Bulgarin Mariya Gabriel im November EU-Forschungskommissar Carlos Moedas ablösen. Allerdings mit einem neuen Ressortzuschnitt. Der erhitzt viele Gemüter.Von Annick Eimer

Seiten