Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
1648 Beiträge
 
von Univ.-Prof. Dr. med. Georg Marckmann | 11.07.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Integrität und Interessen - Zum Umgang mit Konflikten in...

Wissenschaftliche Fachgesellschaften stehen im Dienste der wissenschaftlichen Integrität. In der Medizin sind sie mit verschiedenen Interessen konfrontiert, die zu ethisch relevanten Konflikten führen können. Von Prof. Dr. Georg Marckmann. Er ist...

 
von Dr. Martin Nissen | 02.07.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Schutz des Markenkerns" - Zur Genese...

Im Gespräch: Die wissenschaftlichen Fachgesellschaften haben eine große Bedeutung für die Organisation von Wissenschaft. Ein kursorischer Blick auf ihre Geschichte. Dr. Martin Nissen ist Fachreferent für Geschichte und Leiter der Abteilung...

 
von Angelika Fritsche | 24.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Spielball der Politik

Die Gender Studies sind Zielscheibe politischer Aggression geworden. In Ungarn wurde genderwissenschaftlichen Studiengängen sogar die Zulassung gestrichen. Die Angriffe kommen von unterschiedlichen Seiten und in unterschiedlichen Gewändern daher....

 
von Dr. Claudia Kleinwächter | 24.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Zeit für eine Reflexion“

Das Zentrum für Wissenschaftsmanagement (ZWM) widmet sich auf einer Tagung dem Thema Wissenschaft und Gesellschaft. Muss sich die Wissenschaft neu in der Gesellschaft verorten? Antworten darauf wollen die Teilnehmer der ZWM-Jahrestagung finden, die...

 
von Angelika Fritsche | 24.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Über Ländergrenzen hinweg

Haben Staaten das Recht, Geflüchtete auszuschließen, um ihre eigene Identität zu bewahren? Wozu sind sie moralisch verpflichtet? Das ergründet der Philosoph Matthias Hoesch von der Uni Münster, um Thesenund Dogmen der Flüchtlingsdebatte zu...

 
von Angelika Fritsche | 06.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Man zwingt uns in eine universitäre Logik"

In der Wissenschaftspolitik geben Menschen den Ton an, die keine Fachhochschule von innen kennen, kritisiert Micha Teuscher, seit 2017 Präsident der HAW Hamburg und von 2010 bis 2016 Sprecher der Fachhochschulen inder Hochschulrektorenkonferenz (HRK...

 
von Angelika Fritsche | 06.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zahnloser Tiger

Professorinnen verdienen im Schnitt deutlich weniger als Professoren. Das Entgelttransparenzgesetz hilft da wenig, erklärt in einem Gastbeitrag Andreas Keller, Vorstand für Hochschule und Forschung bei der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft...

 
von Oliver Locker-Grütjen | 07.05.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Der Ermöglicher

Über zehn Jahre leitete Oliver Locker-Grütjen das Science Support Centre an der Universität Duisburg-Essen. Der studierte Umweltwissenschaftler, der im Juni als Präsident an die Hochschule Rhein-Waal wechselt, plädiert dafür,...

 
von Dieter Imboden (em.) | 02.05.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Im Lande Humboldts - Die deutschen Universitäten zwischen...

Die 2005/2006 gestartete Exzellenzinitiative diente u.a. dazu, eine deutlichere vertikale Differenzierung zwischen den Universitäten voranzutreiben. Eine stärkere Leitung der Universitäten war nach Ansicht der Imboden-Kommission wünschenswert. Die...

 
von Dr. rer. nat. Tanja Gabriele Baudson | 30.04.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Hochschulen in wirtschaftlicher Hand: Wieviel...

Effizienz, Produktivität und Verwertbarkeit. Das Wissenschaftssystem unterliegt diesem Trend ebensowie alle anderen Teilsysteme der Gesellschaft. Dabei ist die Freiheit der Wissenschaft zu kostbar, um sie ökonomischen Prinzipien und Profitinteressen...

Seiten