Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
552 Beiträge
 
von Prof. Dr. Susanne Menzel-Riedl | 04.09.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Einzelnen im Blick - Uni-Präsidentin Menzel-Riedl zur...

Die Corona-Pandemie stellt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf auf eine harte Probe. Erste Studienergebnisse zeigen, dass bei Publikationen insbesondere die Zahl an Erstautorinnen sinkt. Wie reagieren Hochschulen? Fragen an die jüngste Uni-...

 
von Angelika Fritsche | 10.08.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wie Forschendes Lernen gelingt

Mit dieser Frage beschäftigten sich internationale Expertinnen und Experten aus 15 Fachdisziplinen auf der Tagung „focus URE“ an der Universität Hohenheim. Daraus entwickelte sich das Hohenheimer Memorandum zum Forschenden Lernen.Von...

 
von Dr. Ulrike Preißler | 23.06.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Besoldungs-Schere öffnet sich immer weiter - Die föderale...

Die W-Grundgehälter haben sich in den letzten zehn Jahren beim Bund und in den Ländern aufgrund der föderalen Struktur sehr unterschiedlich weiterentwickelt. Baden-Württemberg und Bayern zahlen im Jahr 2020 nach wie vor die höchsten W-Grundgehälter...

 
von Prof. Dr. Doris Weßels | 22.06.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Original oder Plagiat? Hochschulen und wissenschaftliche...

Ob Ghostwriter, Rewriting oder Künstliche Intelligenz: Die Möglichkeiten zum Plagiieren werden immer größer. Das fordert die Hochschulen und die Hochschullehrenden heraus.

 
von Univ.-Prof. Dr. Heinz G. Fehrenbach | 20.04.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Machtmissbrauch in der Wissenschaft: Fünf Mythen

Seit 2017 haben mehrere Fälle von Machtmissbrauch gegenüber Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern eine hohe Aufmerksamkeit für das Thema ausgelöst. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat sich in ihrem 2019...

 
von Angelika Fritsche | 27.01.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Verantwortung für den Lebenslauf

Der Bund finanziert 1000 neue Tenure-Track-Stellen, die Besetzung läuft. Damit der Karriereweg hält, was er verspricht, müssen sich die Hochschulen um die jungen Wissenschaftler kümmern.Von Alexandra Straush

 
von Prof. Dr. Stefan W. Hell | 08.11.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Greift nach den Sternen...“ - Ein Interview mit dem...

Die Nobelpreisträgertagung in Lindau stand in diesem Jahr unter dem Thema Physik. 39 Nobelpreisträger und fast 600 Nachwuchswissenschaftler aus 89 Nationen diskutierten über neue Technologien für Wissenschaft und Forschung und welche...

 
von Angelika Fritsche | 19.08.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Kein einfaches Unterfangen

Die kooperative Promotion gilt als Kompromiss im Streit um das Promotionsrecht für Fachhochschulen. Doch die neue Zusammenarbeit öffnet beiden Seiten auch neue Forschungsperspektiven.Von Ingrid Weidner

 
von Prof. Dr. em. Jürgen Nehmer | 07.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Ausbildung zum Forscher - Defizite und Denkanstöße

Werden Studierende der MINT-Fächer auch ausreichend auf die Arbeit in der industriellen Forschung vorbereitet? Die Autoren sehen das skeptisch und machen einen Vorschlag, wie man die Ausbildung zum Forscher und die Vermittlung der erforderlichen...

 
von Dr. Ulrike Preißler | 04.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Besoldung der Juniorprofessur

W1 im Überblick beim Bund und in den Ländern: Seit der Föderalismusreform wird auch die Besoldung derJuniorprofessorinnen und Juniorprofessoren durch die einzelnen Besoldungsordnungen der Länder undbeim Bund geregelt. Die folgende Überblicks-Tabelle...

Seiten