Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
559 Beiträge
 
von Prof. Dr. Klaus Herrmann | 03.02.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Promotionsrecht der Fachhochschulen - Gefährdung der...

Nach den Darstellungen in den Medien haben es die Universitäten schwer, das ihnen verliehene Promotionsrecht zu behaupten. Nicht nur außeruniversitäre Forschungseinrichtungen beanspruchen die Verleihung eines eigenen Promotionsrechts. Auch aus dem...

 
von Prof. Dr. Klaus Herrmann | 26.01.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ausschließung und Befangenheit von akademischen...

Auf dem Weg zur Besetzung von ProfessorInnenstellen kann das nach dem Berliner Hochschulrecht zuständige Organ seinen Auswahlvorschlag, welche BewerberInnen in welcher Reihenfolge für eine Berufung in Betracht kommen, von einer Berufungskommission...

 
von Dr. René Krempkow | 11.12.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Beschäftigungsbedingungen des wissenschaftlichen...

Dieser Beitrag stellt zentrale empirische Ergebnisse des jüngsten Bundesbericht Wissenschaftlicher Nachwuchs (BuWiN 2017) sowie z.T. Vorläuferberichten zum Thema vor, ordnet diese ein und ergänzt sie um aktuelle Ergebnisse. Schwerpunkte bilden...

 
von Dr. René Krempkow | 11.12.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Was ist die Rolle des Hochschul-und...

Hochschulen werden traditionellerweise und z.T. bis heute als „specific organizations“ (Musselin 2006) oder auch als „organized anarchies“ (Cohen, March & Olsen 1972) bezeichnet. Gleichzeitig wird in den letzten Jahren...

 
von Dr. Kerstin Janson | 11.12.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Netzwerke im Wissenschafts- und Hochschulmanagement - KaWuM...

Wie kommen Wissenschaftsmanager/innen zu ihrer Tätigkeit, bzw. inwiefern qualifizieren Personen sich hierfür (weiter)? Um dieser Frage nachzugehen, sammelt KaWuM Daten zu Karrierewegen, Kompetenzen, Qualifikationen, wahrgenommenen...

 
von Angelika Fritsche | 09.12.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wissenschaft braucht Muttersprache

Sprache dient nicht nur der Kommunikation, sondern auch der Erkenntnis. Deshalb darf die deutsche Sprache in der Wissenschaft nicht verdrängt werden.Beiträge von Mitgliedern des Arbeitskreises Deutsch als Wissenschaftssprache (Adawis)

 
von Dr. jur. Martin Hellfeier | 30.11.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Aktuelles zum Tenure-Track - Was ist bei der Berufung zu...

Tenure-Track-Professuren haben erheblich an Bedeutung gewonnen, insbesondere im Zuge des Bundesprogramms zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, mit dem nach erfolgreichem Abschluss der Auswahlrunden in den Jahren 2017 und 2019 insgesamt 1...

 
von Prof. Dr. Susanne Menzel-Riedl | 04.09.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Einzelnen im Blick - Uni-Präsidentin Menzel-Riedl zur...

Die Corona-Pandemie stellt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf auf eine harte Probe. Erste Studienergebnisse zeigen, dass bei Publikationen insbesondere die Zahl an Erstautorinnen sinkt. Wie reagieren Hochschulen? Fragen an die jüngste Uni-...

 
von Angelika Fritsche | 10.08.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wie Forschendes Lernen gelingt

Mit dieser Frage beschäftigten sich internationale Expertinnen und Experten aus 15 Fachdisziplinen auf der Tagung „focus URE“ an der Universität Hohenheim. Daraus entwickelte sich das Hohenheimer Memorandum zum Forschenden Lernen.Von...

 
von Dr. Ulrike Preißler | 23.06.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Besoldungs-Schere öffnet sich immer weiter - Die föderale...

Die W-Grundgehälter haben sich in den letzten zehn Jahren beim Bund und in den Ländern aufgrund der föderalen Struktur sehr unterschiedlich weiterentwickelt. Baden-Württemberg und Bayern zahlen im Jahr 2020 nach wie vor die höchsten W-Grundgehälter...

Seiten