Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 13.08.09 | Erstellt: 26.02.09 | Besuche: 3204
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Aufbau von Identifikation als Kernbestandteil von Alumni-Management und erfolgreichem Fundraising

Identifikation – das ist der zentrale Begriff für Hochschulen, um im Rahmen eines strategischen Alumni-Managements AbsolventInnen (lebenslang) an die Hochschule zu binden. Wie aber kann Identifikation aufgebaut werden? Der Aufbau von Identifikation, so die These dieses Vortrags, basiert auf das Zusammenspiel von professionellen Prozessen, attraktiven Inhalten und motivierenden Persönlichkeiten an Hochschulen. Am Beispiel der LMU München unternimmt dieser Beitrag den Versuch, die Genese von Identifikation anhand der genannten drei Punkte herzuleiten.

Quellen:
University Partners Veranstaltung: »Lebenslange Bindung an die Hochschule – Alumni-Management und Fundraising«, 26./27. Februar 2009   (Mit freundlicher Unterstützung der UNIVERSITY PARTNERS INTERCHANGE GmbH)
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.