Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 18.12.12 | Erstellt: 04.12.12 | Besuche: 6561
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Die Universitätsallianz Metropole Ruhr (UAMR). Vor und hinter dem Studentenberg

In der Universitätsallianz Metropole Ruhr (UAMR) arbeiten die Ruhr-Universität Bochum, die Technische Universität Dortmund und die Universität Duisburg-Essen seit 2007 strategisch eng zusammen. Ziel der Gründung war es, durch eine Bündelung der Kräfte noch leistungsstärker zu werden und nach außen eine höhere Sichtbarkeit zu erzielen. Mittlerweile konnten mehr als 20 kooperative Projekte und Einrichtungen in Forschung, Lehre und Verwaltung auf den Weg gebracht werden. Sämtliche Initiativen zielen darauf ab, gemäß dem Motto „gemeinsam besser“ einen qualitativen Mehrwert herbeizuführen und dadurch die Attraktivität des Standortes Ruhrgebiet, das bis heute unter einem allzu einseitigen wie auch nicht mehr zeitgemäßen Image aus Kohle, Stahl und Fußball leidet, zu erhöhen. Nicht zuletzt sollen dadurch gute Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Studierende in die Region geholt bzw. dort gehalten werden.

Vortrag von Dr. Hans Stallmann anlässlich des ZWM-Thementags "Hinter dem Studentenberg: Hochschulen und Demographie" am 3. und 4. Dezember 2012 in Münster. Lesen Sie auch weitere Vorträge dieser Veranstaltung.