Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 07.08.08 | Erstellt: 30.06.06 | Besuche: 4235
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Marketing mit Preis-/Leistungsargumenten: Das Beispiel Bucerius Law School

Die Bucerius Law School ist die einzige staatlich anerkannte private Hochschule für Rechtswissenschaft in Deutschland. Für ein Studium an dieser Einrichtung sind Studiengebühren fällig, die über dem bundesdeutschen Durchschnitt liegen. Wie Klaus Weber in dieser Präsentation erklärt, vermarktet die Bucerius Law School Studiengebühren als »private Investition in die eigene Zukunft«. Weber verschafft einem Einblick in die Gründungsgeschichte, aktuelle Organisation und Finanzierung der Hochschule und stellt die Vorteile des Studiums an der Institution dar.

Quellen:
-
  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
  •  
    Weber.pdf
    464.42 KB | 27.05.14 ( )