Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 29.01.16 | Erstellt: 01.12.15 | Besuche: 3750
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Noteninflation an deutschen Hochschulen – Werden die Examensnoten überall immer besser?

Die langfristige Entwicklung von Abschlussnoten an deutschen Hochschulen ist aufgrund des bisherigen Mangels an geeigneten Daten im Zeitreihenformat noch weitestgehend unerforscht. Dennoch wird in den Medien häufig das Bild einer umfassenden Noteninflation gezeichnet. Dieser Beitrag fasst zunächst die bislang verfügbaren empirischen Ergebnisse zur Notenentwicklung im Zeitverlauf an deutschen Hochschulen zusammen. Anschließend wird anhand erstmals verfügbarer Daten die langfristige Entwicklung der Notengebung an Hochschulen in Deutschland nachgezeichnet. Es zeigt sich, dass langfristige Verbesserungen nicht in allen Studiengängen und an allen Hochschulen auftreten.

Quellen:
Erschienen in: Beiträge zur Hochschulforschung, 37. Jahrgang, 4/2015