Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 01.02.21 | Erstellt: 29.01.21 | Besuche: 501
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Starter-Paket für Ombudspersonen - Ein Leitfaden für die Praxis

Ombudspersonen können wesentlich dazu beitragen, Konflikte in Hochschule und Wissenschaft zu lösen bzw. zu de-eskalieren. Was sind die Aufgaben einer Ombudsperson und wer legt sie fest?

Dr. Kirsten Hüttemann ist Direktorin in der Gruppe Chancengleichheit, Wissenschaftliche Integrität und Verfahrensgestaltung der Deutschen Forschungsgemeinschaft.

Quellen:
Erschienen in Forschung & Lehre 02-2021
  • von Theo Hafner | 01.02.21 Am 9. oder 10. Februar 2021 führt das ZWM online jeweils für eine Gruppe von maximal 8 Ombudspersonen (von 09:00 bis 12:30 Uhr) den Workshop "Follow Up – Mediation und Konfliktmanagement für Ombudspersonen" durch; Dozentinnen sind dabei Frau Dr. Hüttemann und Frau Dr. Keydel. Vom 16. bis 17. März 2021 führen diese beiden Dozentinnen online durch den Basis-Workshop "Mediation und Konfliktmanagement für Ombudspersonen". Und in Präsenz findet vom 22. bis 23. November 2021 nochmals der Workshop "Follow Up – Mediation und Konfliktmanagement für Ombudspersonen" für TeilnehmerInnen statt, die bereits am Basis-Workshop teilgenommen haben.
Zum Kommentieren bitte einloggen.