Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 07.04.17 | Erstellt: 01.04.17 | Besuche: 4811
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Vom Gatekeeper zum Gatewatcher - Über neue Anforderungen an den Journalismus

Der Journalismus gilt in Deutschland als vierte Gewalt. Müssen Medien bei einer so wichtigen Rolle auch für gesellschaftlichen Zusammenhalt sorgen? Wie verändern „Meinungsmache“ und „Fake News“ im Netz die Aufgaben der Medien?

Ein Beitrag von Prof. Dr. Wolfgang Schweiger

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 04/17