Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 05.07.22 | Erstellt: 31.05.22 | Besuche: 249
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Weder über- noch unterschätzen: Wie funktioniert wissenschaftliche Politikberatung?

Wissenschaftliche Politikberatung hat das Ziel, der Politik sachbezogene wissenschaftsbasierte Lösungen zu aktuellen politischen Problemen aufzuzeigen. Mit den globalen Herausforderungen wie Klimawandel oder Corona-Pandemie wachsen die Erwartungen an ihre Leistungsfähigkeit.

Michael Böcher ist Professor für Politikwissenschaft am Institut für Gesellschaftswissenschaften der Universität Magdeburg und Mitglied im Bioökonomierat der Bundesregierung.

Quellen:
Erschienen in Forschung & Lehre 6-2022