Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 11.04.18 | Erstellt: 01.04.18 | Besuche: 990
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Wenn die Dissertation an der Psyche nagt - Über die Herausforderungen einer Promotions-Phase

Psychische Belastungen von Stress bis zur diagnostizierten Depression werden auch mit Blick auf Doktorandinnen und Doktoranden immer häufiger diskutiert. Therapeut und Psychoanalytiker Hans-Werner Rückert spricht über schwierige Phasen des Promovierens und erklärt, wie man sie möglichst positiv gestimmt meistern kann.

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 4/18