Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
2410 Beiträge
 
von Prof. Dr. Gyburg Uhlmann | 14.10.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Rhetorik und Fakten - Mit klassischer und politischer...

Mit Hilfe der Rhetorik können Fakten verdreht oder verkürzt und Zuhörer getäuscht werden. Geht es in derRhetorik nur darum, die eigene Position und Interpretation der Fakten möglichst überzeugend zu verkaufen, oder kann sie auch als Instrument der...

 
von Prof. Dr. Klaus Meier | 08.10.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Aufklären, einordnen, belegen: Aufgaben der...

Wissenschaftsjournalisten informieren die Öffentlichkeit über Erkenntnisse und Entwicklungen der Wissenschaft. Worauf kommt es dabei an und inwiefern unterscheidet sich das von der Arbeit der Kommunikationsabteilungen in Hochschulen und...

 
von Prof. Dr. Stephan A. Jansen | 08.10.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Bildung der Bindung - Was nach der Digitalisierung...

Die Geschichte des Bildungsbegriffs ist so alt wie die der europäischen Kultur. Dabei erstaunt, wie präsent er auch in den gegenwärtigen Diskussionen ist und wie wenig er sich in die eher utilitaristisch orientierte Gegenwart einfügen will. Er ist...

 
von Prof. Dr. Simone Rödder | 07.10.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Misstrauen ohne Folgen - Steckt die Wissenschaft in einer...

Im derzeit oft beklagten „postfaktischen“ Zeitalter kursiert die Angst vor einem Vertrauensverlust in die Wissenschaft. Dies mag für wenige spezielle Themenbereiche gelten, insgesamt ist das Vertrauen in Wissenschaft jedoch krisenfest....

 
von Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jochen Schiewer | 04.10.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Wenn Universitäten kooperieren, können sie ein...

Wer gemeinsam Ideen und Projekte voranbringen möchte, sollte seinen Partnern viel Vertrauen entgegenbringen und darüber hinaus bereit sein, Zeit, Kraft und Geld zu investieren. Warum das die zentralen Ingredienzien sind, die den Kern von Eucor...

 
von Dr. Ruth Maloszek | 04.10.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Vorbereiten auf den Ernstfall: EU-Programme nach dem Brexit

Großbritannien steht vor dem Austritt aus der Euopäischen Union. Den Forschenden und Studierenden drohen unterschiedliche Szenarien, je nachdem, was bei den Austrittsverhandlungen beschlossen wird.Von Dr. Ruth Maloszek, Kerstin Maurer und Dr. Robert...

 
von Angelika Fritsche | 26.09.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Den Blick auf die Produkte ändern

Wie beeinflusst eine erfolgreiche Reparatur den Konsum? Die Psychologin Melanie Jaeger-Erben untersucht zusammen mit Bürgern, unter welchen Bedingungen Menschen sich ressourcenschonend verhalten. Jetzt hat die Professorin for Transdisziplinäre...

 
von Prof. Dr. Ada Pellert | 25.09.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Tor zur Gesellschaft"

Weiterbildung bringt keine Reputation. Was für ein Irrtum, meint Fernuni-Rektorin Ada Pellert.Das Interview führte Alexandra Straush.

 
von Univ.-Prof. Dr. Claudia de Witt | 16.09.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Digitalisierung in der Lehre - Potenziale und deren...

Die Digitalisierung bietet neue Chancen für die Lehre. Studierende können individueller gefördert und aktiv in die Gestaltung der Kurse eingebunden werden. Voraussetzung ist, dass die Lehr- und Lernformate passend eingesetzt und akzeptiert werden....

 
von Dr. Peter Zervakis | 10.09.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Interdisziplinarität in der Lehre erfordert einen...

Auf der diesjährigen Jahrestagung des Projekts „nexus“ der Hochschulrektorenkonferenz diskutierten die Teilnehmer darüber, unter welchen Bedingungen eine fächerübergreifende Lehre gelingen kann. | Von Peter A. Zervakis und Dorothee...

Seiten