Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
162 Beiträge
 
von Dr. David Johann | 20.09.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Nachwuchsprobleme - Situation und Berufsziele des...

Wie hoch ist der Anteil unter Doktorandinnen und Doktoranden, die eine Professur anstreben? Wer plant eine Karriere in der Wissenschaft und wer eher außerhalb? Trends aus einer aktuellen Befragung.Ein Beitrag von Dr. David Johann und Jörg Neufeld (...

 
von Dr. Georg Krawietz | 01.08.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Gravierende Folgen - Brexit, Wissenschaft und Universität

Die meisten englischen Wissenschaftler und Vertreter von Hochschulen und Forschungseinrichtungen haben sich vehement für einen Verbleib Großbritanniens in der Europäischen Union eingesetzt. Nach dem Referendum ist die Katerstimmung ebenso groß wie...

 
von Gregor Fabian | 21.07.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Hochschulabschlüsse nach Bologna - Werdegänge der Bachelor...

Anders als bei Studierendenbefragungen, die vorrangig der Aufgabe dienen, bisherige Studienverläufe und die gegenwärtige Studiensituation abzubilden, besteht mit Hilfe von Absolventenbefragungen die Möglichkeit, die Studienbedingungen in den Kontext...

 
von Prof. Dr. Dr. h.c. Lothar Knopp | 15.07.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Schlussakt in Brandenburg - Zur verfassungsgerichtlichen...

Am Beispiel der neu gegründeten Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg und ihrer Rechtsprechung lässt sich gut ablesen, wie es um die Rechte und Interessen der Universitäten und ihrer Professoren steht, die mit Fachhochschulen...

 
von Gabriele Schroeder | 13.07.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Entwicklung Problembasierter Curricula

In diesem Beitrag wird die Entwicklung und Implementierung von Problembasierten Curricula für fünf Gesundheitsberufe der Höheren Berufsbildung dargelegt. Die Vorgehensweise bei der Entwicklung der Curricula und der Lern-und Lehrmittel wird...

 
von Achim Meyer auf der Heyde | 12.07.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ein neues Essbewusstsein - Über die aktuelle Situation der...

An der Mensa geht der gegenwärtige Wertewandel nicht vorüber: Auch für die Studierenden ist Essen Politik, Lifestyle, Identität. Die Studentenwerke setzen auf Diversifizierung – und fordern mehr politische Unterstützung für ihre Mensen. Eine...

 
von Monika Urfer-Schumacher | 07.07.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Problembasiert, kompetenzorientiert prüfen

Problembasiertes, kompetenzorientiertes Prüfen fordert von allen Beteiligten den Perspektivenwechsel von der Ziel- zur Kompetenzorientierung. Aufbauend auf Erfahrungen im Projekt „Problembasiert Prüfen“ zeigt dieser Bericht das Vorgehen...

 
von Tobias Halbherr | 28.06.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Authentische, kompetenzorientierte Online-Prüfungen an der...

Dieser Artikel erörtert Möglichkeiten der Gestaltung authentischer, kompetenzorientierter Online-Prüfungen jenseits bisher etablierter Aufgabenformate. Es werden Lösungen für die Gestaltung von Prüfungsumgebungen vorgestellt, welche einen selektiven...

 
von Prof. Dr. med. Jürgen Westermann | 23.06.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Atmosphäre des Förderns und Forderns - Warum das...

Für Studierende der Medizin in Deutschland ist die Zeit an der Hochschule immer mehr ein sehr anstrengender und mitunter auch krankmachender Abschnitt ihres Lebens. Die Fokussierung auf des Bestehen von Prüfungen, das wenig Raum bietet für...

 
von Michelle Mallwitz | 20.06.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Jenseits der Bologna-Checkliste - Studiengangentwicklung...

Wenn an einer Universität ein Studiengang reformiert werden soll, gilt es, bindende Ordnungen, technische Erfordernisse als auch fachwissenschaftliche Argumente und studentische Erwartungen miteinander in Einklang zu bringen. Ein Erfahrungsbericht....

Seiten