Sie sind hier

Gegründet: 04.12.20 | Besuche: 571

Wissenschaftskommunikation - Online-Workshop 2020geschlossen

-
Organisationen (1)
Zentrum für Wissenschaftsmanagement e. V. (ZWM)
Mitglieder (4)
userpic
Bild des Benutzers Dr. Doris Löhr
userpic
userpic
Keine Inhalte
Veranstaltung
Eingestellt: 18.11.20 | Besuche: 816

Wissenschaftskommunikation und -marketing

Veranstalter: -
Ort: -
Start: Ende:
  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte
Veranstaltung
Eingestellt: 24.01.20 | Besuche: 1286

Wissenschaftskommunikation ONLINE-WORKSHOP

Veranstalter: -
Ort: -
Start: Ende:
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte
Artikel
Eingestellt: 31.03.08 | Erstellt: 15.03.08 | Besuche: 5151
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Profil und Marketing: ein Werkstadtbericht

Wer durch Hochschulmarketing seine Position im Wettbewerb um Studierende, Professoren, Drittmittel und Reputation verbessern will, braucht eine datenbasierte Analyse der Ist-Situation und seiner Möglichkeiten. Kai Handel demonstriert am Beispiel der HTWG Konstanz, wie aus der Entwicklung vorhandener Stärken und der Beobachtung von Einzugs- und Studierendenstruktur ein Marketingkonzept werden kann.

Quellen:
-
Artikel
Eingestellt: 06.02.08 | Erstellt: 15.03.06 | Besuche: 2486
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Wissenschaftsmarketing: Database-Management

Wo öffentliche Mittel den Finanzierungsbedarf nicht abdecken, sind Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen gezwungen, ihre Friend- und Fundraising-Aktivitäten zu professionalisieren. Database-Management ist dafür eine wichtige Grundlage. Christian Kramberg skizziert Anforderungen, Spezifikationen und Lösungen.

Quellen:
-
Artikel
Eingestellt: 06.02.08 | Erstellt: 14.03.06 | Besuche: 1557
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Wissenschaftsmarketing - Alumni und typische Elemente

Alumni sind für jede Forschungs- und Wissenschaftseinrichtung eine unverzichtbare Ressource. Christian Kramberg stellt die wichtigsten Elemente einer nachhaltigen Alumni-Arbeit vor.

Quellen:
-
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.