Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 25.06.09 | Erstellt: 04.12.08 | Besuche: 7367
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Chancen, Möglichkeiten und Grenzen von Qualitätssicherung in der Verwaltung

Götz Scholz erläutert in seinem Vortrag, unter Rückgriff auf das EFQM-Modell, die zentrale Stellung von Geschäftsprozessanalysen für die Optimierung von Verwaltungshandeln der Akteure der Universität Mainz. Weiterhin beschreibt er die Einbindung der Qualitätssicherungsbemühungen - im Bereich der Verwaltung maßgeblich durch die direkt beim Kanzler angesiedelte »Stabsstelle Innenrevision und Organisationsentwicklung« - in das hochschulweite Qualitätssicherungskonzept der Hochschule.

Quellen:
HRK: Quis custodiet ipsos custodes? Qualitätssicherung in Verwaltung und Leitungseinrichtungen von Hochschulen, 4. Dezember 2008