Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 13.06.24 | Erstellt: 30.04.24 | Besuche: 227
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Der Preis der Freiheit - Zivilklauseln schaden der Zeitenwende

Als der Bundeskanzler am 27. Februar 2022 die Zeitenwende verkündete, rief auch die veröffentlichte Meinung sofort und fast einmütig einen tiefgreifenden Paradigmenwechsel in der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik aus. Auch der politische Diskurs hat sich spürbar verändert. Wie und wo positionieren sich die Wissenschaften?

 Prof. Dr. Sönke Neitzel ist Inhaber des Lehrstuhls für Militärgeschichte und Kulturgeschichte der Gewalt an der Universität Potsdam.
 Dr. Christian E. Rieck ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Militärgeschichte und Kulturgeschichte der Gewalt an der Universität Potsdam.

Quellen:
Erschienen in Forschung & Lehre 5-2024
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.