Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 27.07.21 | Erstellt: 23.07.21 | Besuche: 164
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Die Freiheit niedergeprügelt

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Myanmar stemmen sich gegen die Militärjunta.

Kambiz Ghawami, geschäftsführender Vorsitzender des deutschen Komitees des World University Service (WUS), erklärt, was der Putsch für die Bildung und die Hochschulen des Landes bedeutet.

Quellen:
Erschienen in DUZ - Magazin für Wissenschaft und Gesellschaft vom 23.07.2021 (duz MAGAZIN 07/2021)
Bild