Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 15.10.13 | Erstellt: 15.06.13 | Besuche: 4915
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Editorial: Was denken Lehrende über Lehre?

Die Vielfalt der Zugänge zum Thema Lehrauffassungen und teaching beliefs spiegelt sich auch in dieser Ausgabe der Zeitschrift für Hochschulentwicklung wider. Mit diesem Themenheft sollen die Aspekte des Themas, die für Forschung (Theorie und Empirie) und für die (hochschuldidaktische) Praxis relevant sind, aufgezeigt werden und einen Rahmen für aktuelle Beiträge zur Weiterentwicklung des Diskurses bieten.

Weitere Artikel dieser Ausgabe finden Sie hier:  

Lehrebezogene Überzeugungen und Konzeptionen – eine konzeptuelle Landkarte
Teaching experience and the „Shift from teaching to learning“
Synergieeffekte und Ressourcenkonflikte von Forschung & Lehre auf dem Weg zur Professur
Trotz allem zufrieden mit der Lehre. Subjektive Lage und Haltung der Lehrenden an Universitäten
„Eigentlich müsste man sich auf 'ne Vorlesung vorbereiten wie ein Sportler auf sein Spiel.“ – Annäherungen an Grundhaltungen zur Lehre
Kompetenzen, Einstellungen, Rahmenbedingungen: Stück für Stück zu guter Lehre!
Analyse des Adoptionsverhaltens von Hochschullehrenden beim E-Learning
Direkt erfragt: die Messung von Lehrorientierungen per Fragebogen mit offenem Antwortformat
Können Studierende die Lehrkonzepte und das Lehrhandeln ihrer Dozierenden einschätzen?
Reflexion des Lehrverhaltens – Analyse eines hochschuldidaktischen Angebots

Kompetenz- und Lernzielorientierung in Projektseminaren

Quellen:
Erschienen in: Zeitschrift für Hochschulentwicklung ZFHE Jg.8 / Nr.3 (Juni 2013)
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte