Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 07.04.17 | Erstellt: 24.03.17 | Besuche: 1915
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Eifrige Projektschmieden

Noch drei Jahre: Der Qualitätspakt Lehre geht auf die Zielgerade. Knapp eine Milliarde Euro haben Bund
und Länder bereits in die Verbesserung der Studienqualität gepumpt, eine weitere soll bis 2020 folgen.
Stiftungen und Unternehmen finanzieren Sonderprogramme und Wettbewerbe. Ein Kulturwandel sei
angestoßen, bilanziert das Bundesbildungsministerium nach der ersten Förderphase des Qualitätspakts.
Stimmt das, und was wird bleiben?, fragt die duz in diesem Titel-Schwerpunkt. Tatsächlich haben die
Hochschulen mit den Milliarden viel ausprobiert. Allen voran die Ingenieurwissenschaften.

Von Mareike Knoke

Quellen:
Erschienen in duz – Deutsche Universitätszeitung vom 24.03.2017 (duz MAGAZIN 3/2017)
Bild
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.