Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 16.12.11 | Erstellt: 15.02.11 | Besuche: 3899
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Ein Jahrzehnt Frühstudium an der Universität Köln

Der Artikel beschreibt Zweck, Historie, Auswirkungen auf die Teilnehmenden sowie wünschenswerte Entwicklungen des Frühstudiums anhand des Beispiels der Universität zu Köln, wo das Modell seit zehn Jahren angeboten wird. Dabei setzt er sich insbesondere mit dem Selbstbild der Frühstudierenden und ihrer Wahrnehmung durch das Umfeld auseinander. Weiter plädiert er für eine breite ideelle und materielle Förderung dieses Personenkreises und des Frühstudiums selbst.

Quellen:
Beiträge zur Hochschulforschung, 33. Jahrgang, 1/2011
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.