Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 05.06.24 | Erstellt: 30.04.24 | Besuche: 179
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Einheit in Vielfalt : Wie organisiert sich die Wissenschaft heute?

Das Wissenschaftssystem muss vielfältige Anforderungen erfüllen – von innen und außen. Welche Organisation ist die beste, um erfolgversprechende Talente zu gewinnen und zu halten, exzellente Forschung und Lehre zu ermöglichen, Lösungsansätze für die realen Herausforderungen unserer Tage zu generieren und die Wettbewerbsfähigkeit des Wissenschaftsstandorts Deutschland zu sichern? Einige diskussionsöffnende Überlegungen.

 Lambert T. Koch ist Professor für Wirtschaftswissenschaft an der Universität Wuppertal und seit April 2023 Präsident des Deutschen Hochschulverbands (DHV).

Quellen:
Erschienen in Forschung & Lehre 5-2024