Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 10.09.13 | Erstellt: 01.09.13 | Besuche: 3296
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Flächenmanagement in Hochschulen. Workshop zu Handlungsansätzen hochschulinterner Flächensteuerung

Qualitativ hochwertige Flächen sind an Hochschulen die Voraussetzung für hohe Leistungen in Lehre und Forschung. Effizientes Flächenmanagement ist ein Thema, welches alle Hochschulen betrifft, da die Gebäude nach dem Personal die kostenintensivste Ressource sind. (...) Aufgezeigt werden unterschiedliche Modi zur Steuerung der Flächenressourcen. Ziel ist es dabei, die liegenschaftspolitischen Rahmenbedingungen darzustellen, von denen das Flächenmanagement abhängig ist. Mit der Auswertung einer deutschlandweiten Hochschulbefragung zum Flächenmanagement wird der Status quo hochschulinterner Flächensteuerung nachgezeichnet. Es wird zuerst ein Überblick gegeben, welche Ansätze zur Optimierung der Flächensteuerung von Hochschulen möglich sind.

Quellen:
Band 18 der Schriftenreihe der Professur Betriebswirtschaftslehre im Bauwesen herausgegeben von der Bauhaus-Universität Weimar. Dokumentation zur Veranstaltung der Bauhaus-Universität Weimar,Professur Betriebswirtschaftslehre im Bauwesen am 19.11.2012 in Weimar.