Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 13.05.24 | Erstellt: 03.05.24 | Besuche: 596
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

„Gesellschaftliche Verantwortung stärken“

Welche Rahmenbedingungen Forschende brauchen, um den gestiegenen gesellschaftlichen Erwartungen gerecht zu werden, und welche Unterstützungsangebote es hierfür gibt, skizzieren Ralf Lindner und Nils Heyen.

 - Dr. Ralf Lindner ist Leiter des Competence Centers Politik und Gesellschaft am Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI in Karlsruhe.
 - Dr. Nils B. Heyen ist Koordinator für Technikfolgenabschätzung am Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI und derzeit Vertretungsprofessor an der Hochschule Darmstadt.

Quellen:
Erschienen in DUZ Wissenschaft & Management, Ausgabe 4.2024, S. 10-11, www.duz.de
Bild
  • von Theo Hafner | 13.05.24 Zum Trendthema Gesellschaftliche Verantwortung in der Forschung und Aspekte der Technikfolgenabschätzung ist in der aktuellen duz Wissenschaft & Management die zweite ZWM-Kolumne „Innovationen im Wissenschaftsmanagement“ mit dem Titel „Gesellschaftliche Verantwortung stärken“ erschienen. Die ZWM-Kolumne wird Sie in jeder zweiten Ausgabe von duz Wissenschaft & Management über Innovationen im Wissenschaftsmanagement informieren.
Zum Kommentieren bitte einloggen.