Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 14.06.18 | Erstellt: 01.06.18 | Besuche: 787
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Gute Lehre braucht Teilhabe und Konsens - Über das Medizinstudium an der Charité

Die Ärzteausbildung ist immer wieder Thema in Politik, Medien und Gesellschaft. Dabei geht es um die Qualität der Ausbildung wie auch eine ausreichende Zahl von Medizinern in den vielen Berufsfeldern. An der Charité geht man seit einiger Zeit neue Wege in der Ausbildung. Was sind dort die Schwerpunkte?

Ein Beitrag von Prof. Dr. Axel Radlach Pries, Dekan an der Charité – Universitätsmedizin Berlin, Medizinische Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin und der Freien Universität Berlin.

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 6/18