Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 23.02.09 | Erstellt: 19.11.08 | Besuche: 3509
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Interdisziplinarität und Netzwerkbildung

In welche Richtung entwickeln sich die Bereiche Forschung und Forschungsförderung in einer komplexer werdenden Forschungslandschaft? Der Umgang mit Komplexität wird immer stärker zur Schlüsselfrage für die Entwicklung von Forschung und Wissenschaft in einer globalisierten Wissensgesellschaft. Zur Reduktion von Komplexität lassen sich drei Entwicklungslinien in der Forschungsförderung aufzählen: Nachwuchsförderung, Vernetzung sowie Interdisziplinarität. Der Vortrag fokussiert sich vor allem, auch unter Berücksichtigung empirischer Beispiele, auf die Entwicklungslinien Interdisziplinarität und Netzwerkbildung.

Quellen:
-
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.