Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 13.06.23 | Erstellt: 28.04.23 | Besuche: 768
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Leerlaufende Rituale - Symbolisches Handeln in Hochschulen

Wie nutzen die Universitäten die ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten symbolischen Handelns? Welche Rolle könnten symbolische Orte für die Frage, was eine Universität ist und wohin sie sich entwickeln soll, spielen?

Lothar Zechlin ist Professor em. für Öffentliches Recht an der Universität Duisburg. Von 2003 bis 2008 war er Gründungsrektor der Universität Duisburg-Essen.

Quellen:
Erschienen in Forschung & Lehre 5-2023
  • von Redaktion WIM'O | 13.06.23 Der Beitrag entstammt dem Buch „Die Selbstreflexive Universität. Führung und Management einer autonomen Organisation“, Passagen Verlag, Wien (erscheint im Frühsommer 2023).
Zum Kommentieren bitte einloggen.