Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 15.01.09 | Erstellt: 01.09.08 | Besuche: 2086
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Maximale Flexibilität: Technologiepark lockt mit »Kommunikation aus der Steckdose«

Mit über 400 Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Universitätsinstituten zählt der Wissenschafts- und Technologiepark Adlershof im Südosten Berlins zu den ambitionierten Wirtschaftsförderungsprojekten in Deutschland. Ein Grund, warum sich immer mehr Firmen auf dem 80 Hektar großen Gelände ansiedeln, ist die erstklassige IT - und Kommunikationsinfrastruktur. Auch ihre Bereitstellung für die Mieter ist in dieser Größenordnung bundesweit einzigartig – ein Überblick, der ähnlichen Überlegungen in Deutschland zur Orientierung dient.

Quellen:
(Beitrag aus: Wissenschaftsmanagement. Zeitschrift für Innovation, 2008/5)