Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 22.03.22 | Erstellt: 18.03.22 | Besuche: 364
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

„Pauschale Abgrenzung wäre kontraproduktiv“

Die Hochschule Magdeburg-Stendal pflegt seit über 20 Jahren Wissenschaftsbeziehungen zu Russland und zur Ukraine.

Rektorin Prof. Dr. Anne Lequy erklärt im Interview, welche Folgen Putins Krieg für ihre Hochschule hat und was dadurch alles verloren zu gehen droht
Das Interview führte Angelika Fritsche.

Quellen:
DUZ-Magazin 03-2022
Bild
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.