Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 15.07.13 | Erstellt: 20.06.13 | Besuche: 5516
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Personalentwicklung im KIT

Als strategisch ausgerichtete Personalentwicklung leistet die Personalentwicklung am KIT einen Beitrag zum Aufbau einer lernenden Organisation und innovativen Kultur am KIT. Die Arbeit erfolgt positions- als auch qualifikationsorientiert mit Angeboten aus den Themenspektren „Personalentwicklungs-Prozesse“, „Qualifikation von Top-Management und Führungskräften“, „Qualifikation von Wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen“, „Qualifikation von Verwaltung/Technik-Personal“ und „Diversity-Management“. Die Personalentwicklung leistet auf der Organisations-, Team- und Mitarbeiterentwicklungsebene professionell und flexibel unter Berücksichtigung aktueller Ergebnisse aus der Forschung Unterstützung. Der Werkstattbericht stellt ausgehend von den Zielgruppen im KIT das Personalentwicklungsmodell und dessen Anspruchsgruppen vor und erläutert das Personalentwicklungskonzept von der Vision zum Instrument und zur Umsetzung in der Organisation.

Besuchen Sie auch unsere Sonderseite zum Thema "Personal- und Organisationsentwicklung für Hochschulen für angewandte Wissenschaften" mit weiteren Beiträgen.

Quellen:
Werkstattbericht anlässlich des ZWM-Thementags Personal- und Organisationsentwicklung für Hochschulen für angewandte Wissenschaften am 20. Juni 2013 an der HsKA