Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 13.08.18 | Erstellt: 10.08.18 | Besuche: 793
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Strategien für den Dialog

Open Innovation, Open Science, Open to the World: In ihrer Vision für Forschung und Wissenschaft in Europa hat die EU mit dem neuen Paradigma der Öffnung eine Debatte angeschoben, die in Deutschland noch weit
vom Mainstream entfernt ist. Doch was steckt hinter den Schlagwörtern? Und warum lohnt es sich für die Wissenschaft, Zeit und Mühe in Öffnungsprozesse zu investieren?

Von Pascal Hetze

Quellen:
Erschienen in duz Wissenschaft & Management, Ausgabe 6/2018, S. 6, www.wissenschaft-und-management.de