Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 15.02.09 | Erstellt: 29.04.08 | Besuche: 2410
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Strategieschwerpunkt: Exzellente Lehre (Leuphana Universität Lüneburg)

Die Rahmenbedingungen für Hochschulen haben sich in den letzten Jahren gewandelt. Nicht mehr Hochschultypen stehen im Fokus, sondern Marken, Wettbewerb und Internationalisierung. Dieser Paradigmenwechsel erfordert neue Zukunftsstrategien von Hochschulen, um z. B. Alleinstellungsmerkmale zu akzentuieren. Die Leuphana Universität reagiert auf diesen Wechsel mit einer Neuausrichtungsstrategie, die sich auf den Bereich exzellente Lehre fokussiert. In diesem Zusammenhang baut die Leuphana Universität auf ein Universitätsmodell, welches drei Bereiche mit der Forschungspraxis verbindet: College, Graduate School, Professional School. Der Vortrag konzentriert sich somit auf universitäre Veränderungsprozesse am Fallbeispiel der Leuphana Universität, die auf exzellente Lehre zielen.

Quellen:
HIS-Veranstaltung »Forum Organisationsentwicklung 2008 - Strategische Entwicklungsprozesse in Hochschulen im Spannungsfeld zwischen Profilbildung und Wettbewerb« am 29./30. April 2008 in Hannover.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.