Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 07.06.21 | Erstellt: 31.05.21 | Besuche: 204
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Tenure, Joint und Change Track

Was bedeutet es für die Konzeption einer Personalentwicklung, wenn die überwiegende Mehrheit des wissenschaftlichen Nachwuchses keine Chance auf eine dauerhafte Perspektive an der Universität hat? Wie ist die Verantwortung für die Umsetzung der Personalentwicklungsmaßnahmen verteilt?

Fragen an zwei Hochschulleitungs-Mitglieder. Karl Wilbers ist Professor für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung sowie Sonderbeauftragter für Personalentwicklung an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Friedrich Paulsen ist Professor für Anatomie und Vizepräsident „People“ an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU).

Die Fragen stellte Vera Müller.

Quellen:
Erschienen in Forschung & Lehre 06-2021