Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 27.07.18 | Erstellt: 01.07.18 | Besuche: 830
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Was heißt es eigentlich, ein Seminar zu geben? - Eine bildhafte Erklärung zur Kunst guter Lehre

In Vorlesungen und Seminaren wird immer weniger gelesen. Doch statt die Lektüre nach und nach aus den Veranstaltungen zu verbannen, sollte man sie vielmehr zielführender einbinden. Lernen können Dozierende ausgerechnet aus einem Ansatz der Massenproduktion des Möbelherstellers IKEA.

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 7/18
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.