Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 03.04.13 | Erstellt: 15.03.13 | Besuche: 8105
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Wider besseres Wissen. Prokrastination – was steckt dahinter?

Unangenehmes nicht sofort erledigen zu wollen oder zu können, liegt in Teilen in der menschlichen Natur, doch kann es auch krankhafte Züge annehmen. Gerade für Wissenschaftler, deren Tätigkeit durch größere Freiräume gekennzeichnet ist, ist ein gutes Selbstmanagement sehr wichtig.

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 4/2013