Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 03.12.19 | Erstellt: 29.11.19 | Besuche: 482
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Wissenschaftsmanagement als Beruf - Spezialwissen mit breitem Einsatzgebiet

Das Wissenschaftsmanagement hat in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Die Rahmenbedingungen an Hochschulen haben sich verändert und ein steigender Wettbewerb fordert neue Führungskompetenzen. Was zeichent diese aus und wie werden sie erlernt? Eine Einordnung.

Von Dieter Kaufmann: Er ist Kanzler der Universität Ulm und Vorstandsvorsitzender des Zentrums für Wissenschaftsmanagement (ZWM).

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 12/19