Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 23.04.19 | Erstellt: 18.04.19 | Besuche: 975
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Streitaxt statt Florett

Die Lungenärzte-Affäre hat die Glaubwürdigkeit der Wissenschaft attackiert. Es ist Zeit, sich dagegen zu wehren.

Gastbeitrag von Jens Rehländer, Leiter Kommunikation der VolkswagenStiftung in Hannover

Quellen:
Erschienen in duz - Deutsche Universitätszeitung vom 18.04.2019 (duz MAGAZIN 4/2019)
Bild
  • von Redaktion WIM'O | 23.04.19 Siehe hierzu auch https://jensrehlaender.com/2019/02/grenzwerte-debatte-was-wissenschafts-pr-und-journalismus-aus-der-lungenaerzte-affaere-lernen-koennen/
Zum Kommentieren bitte einloggen.