Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
301 Beiträge
 
von Dr. Susanne In der Smitten | 16.06.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Bewerberlage bei Fachhochschulprofessuren

Da berufene Professorinnen und Professoren die Lehre und Forschung sowie die Profilierung einer Hochschule über viele Jahre und sogar Jahrzehnte hinweg prägen können, hat die Besetzung von Professuren eine besondere Bedeutsamkeit. Das vom...

 
von Prof. Dr. Klaus Lieb | 12.06.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Interessenkonflikte und verzerrte Ergebnisse - Mehr...

Unsicherheiten im medizinischen Wissen sind der Regelfall. Dies macht es notwendig, durch geeignete Testverfahren sicheres Wissen zu generieren. Gleichzeitig dürfen sekundäre Interessen z.B. von Industrieunternehmen, aber auch von den durchführenden...

 
von Felix Grigat | 05.06.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Forscher auf der Flucht - Deutschland wird zum Hauptziel...

Immer mehr Wissenschaftler fliehen nach Deutschland, um hier frei arbeiten zu können. Ein Stipendium über die Philipp Schwartz-Initiative bietet eine Einstiegsmöglichkeit. Ohne Kontakte nach Deutschland haben es Forscher allerdings schwer.Ein...

 
von Angelika Fritsche | 30.05.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Tristesse in Ungarn

Mit ihrem Angriff auf die Central European University (CEU) des US-Milliardärs George Soros hat die ungarische Regierung heftige Proteste im Land hervorgerufen. Denn die Hochschullandschaft Ungarns bietet kaum vergleichbare Perspektiven -...

 
von Prof. Dr. Andreas L. Paulus | 11.05.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Schlüsselfunktion“ - Die Freiheit der Wissenschaft aus...

Dem Gesetzgeber fällt die Aufgabe zu, die Belange von Wissenschaft und Universität gegen die anderen staatlichen Aufgaben abzuwägen und unter Beachtung der Grundrechte aller Betroffenen zu regeln. Bei der Ausgestaltung der Wissenschaftsfreiheit muss...

 
von Martin Schulze Wessel | 09.05.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die CEU in Ungarn - Scheitert der Europäische...

Die angekündigte Schließung der Central European University (CEU) durch die Regierung Victor Orbáns würde Ungarn seine international hochangesehene Universität verlieren. Damit verschwände ein einzigartiges akademisches Zentrum, das über die Grenzen...

 
von Angelika Fritsche | 08.05.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ein Ungeist breitet sich aus

Die Internationalisierung der Hochschulen ist eine Erfolgsgeschichte, die das letzte halbe Jahrhundert geprägt hat. Doch damit könnte es bald vorbei sein, wenn diesseits und jenseits des Atlantiks der Nationalismus an Boden gewinnt. Eine...

 
von Katharina Seng | 27.03.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Den Qualitätspakt Lehre nachhaltig machen

Die in den vergangenen Jahren erzielten Fortschritte bei der Entwicklung der Hochschullehre sind durch Förderprogramme gekennzeichnet. Sie ermöglichen es, die eng am Regelbetrieb orientierten eigenständigen Support-Strukturen zu unterfüttern oder...

 
von Prof. Dr. Stefan Kühl | 08.03.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Der bürokratische Teufelskreis - Zum Verhältnis von...

Großorganisationen wie Universitäten zeichnen sich durch ein komplexes, häufig widersprüchliches Regelwerk aus. Wie gelingt es den Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern, trotz dieses Regel werks das Studium – besonders in Zeiten von...

 
von Angelika Fritsche | 08.03.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Es braucht ein starkes Wort

Im März feiert der Europäische Forschungsrat ERC seinen ersten runden Geburtstag. Doch die Zukunft des Aushängeschilds europäischer Forschungsförderung scheint angesichts nationalistischer Exzesse unsicher. Ein Appell an die Wissenschaftsgemeinde....

Seiten