Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
146 Beiträge
 
von Prof. Dr. Klaus Lieb | 12.06.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Interessenkonflikte und verzerrte Ergebnisse - Mehr...

Unsicherheiten im medizinischen Wissen sind der Regelfall. Dies macht es notwendig, durch geeignete Testverfahren sicheres Wissen zu generieren. Gleichzeitig dürfen sekundäre Interessen z.B. von Industrieunternehmen, aber auch von den durchführenden...

 
von Prof. Dr. Kerstin Knopf | 15.05.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Political Correctness gefährdet nicht die...

„Political Correctness“ steht im Verdacht, die freie Rede in Gesellschaft und Wissenschaft zu bedrohen. Ist aber diese Opposition vielleicht nur konstruiert? Verhindert sie nicht gerade die Diskussion wichtiger gesellschaftspolitischer...

 
von Angelika Fritsche | 08.05.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ein Ungeist breitet sich aus

Die Internationalisierung der Hochschulen ist eine Erfolgsgeschichte, die das letzte halbe Jahrhundert geprägt hat. Doch damit könnte es bald vorbei sein, wenn diesseits und jenseits des Atlantiks der Nationalismus an Boden gewinnt. Eine...

 
von Prof. Dr. Bernd Ladwig | 08.05.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Mein Wort zum Feyerabend - Wissenschaftstheorie in...

Kann die postmoderne Wissenschaftskritik die Methoden der Wahrheitssuche in der Wissenschaft erhellen? Ein Rückgriff auf Paul Feyerabend.

 
von Prof. Dr. Dilek Dizdar | 05.05.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Eine Unterschrift und ihre Folgen - Wissenschaftlerinnen...

Der türkische Präsident Erdoğan hat das Referendum genutzt, um seine Machtbefugnisse auszuweiten. Für Wissenschaftler, aber auch Journalisten und Künstler, die sich gegen Erdoğan und dessen Politik stellen, bedeutet das den Verlust von Freiheit und...

 
von Katrin Schmermund | 03.05.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ein „kraftvolles“ Zeichen setzen - Beim „March for Science...

In Deutschland fanden insgesamt 22 Märsche statt. 37 000 Menschen nahmen nach Schätzungen des Organisationsteams daran teil, die meisten mit 11 000 in Berlin. Mehr als 330 Institutionen unterstützen die Aktion mittlerweile in Deutschland, darunter...

 
von Felix Grigat | 02.05.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Streit- und Debattenkultur an Universitäten -...

Der DHV-Tag ist die Jahresversammlung des Deutschen Hochschulverbandes und widmet sich jedes Jahr einem anderen, für die Hochschullandschaft wichtigen Thema. Im Jahr 2017, zum 67. DHV-Tag am 03./04. 2017 April in München lautete dieses: "...

 
von apl. Prof. Dr. Jörg Grunenberg | 11.04.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Buy or Die“ - Folgen der Kommerzialisierung für die...

Publikationszwang, Impaktfaktoren und Rankings gehören inzwischen zu wichtigen Größen im  Wissenschaftsbetrieb. Welche Auswirkungen hat die zunehmende Zahl der wissenschaftlichen  Veröffentlichungen auf die Qualität der Fachliteratur?...

 
von Prof. Dr. Wolfgang Schweiger | 07.04.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Vom Gatekeeper zum Gatewatcher - Über neue Anforderungen an...

Der Journalismus gilt in Deutschland als vierte Gewalt. Müssen Medien bei einer so wichtigen Rolle auch für gesellschaftlichen Zusammenhalt sorgen? Wie verändern „Meinungsmache“ und „Fake News“ im Netz die Aufgaben der Medien...

 
von Prof. Dr. Isabell Welpe | 07.04.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Hochschule 4.0 - Die Zukunft der Hochschule erfinden

Die Digitalisierung verändert die weltweite Hochschul- und Bildungslandschaft nachhaltig. Wie können Hochschulen die entstehenden Chancen nutzen und ihrem Bildungsauftrag zukünftig gerecht werden?Ein Beitrag von Prof. Dr. Isabell Welpe und Dr. Maria...

Seiten